Reisflocken

Butterfly1981
Butterfly1981
09.09.2009 | 9 Antworten
hallo ihr lieben,
mein kleiner ist nun 5 wochen alt und hat so einen wahnsinnigen appetit das er alle 2-3 stunden ein fläschen bekommt auch nachts.
meine hebamme meinte ich sollte in das abendfläschen ein teelöffel reisflocken mit rein tun, damit er und wir nachts ein paar stunden mehr schlafen, davon wird er wohl richtig satt.
wer hat erfahrungen damit gemacht?
Lg Lida
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
...
Vielleicht ist er auch im Wachsstumschub drinnen, dann trinken die Babys oft am Tag öfters...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.09.2009
8 Antwort
Nahrung
Ich denke er hat so festen Stuhl und damit auch arge Probleme, oder? Dann würd ich zu ner Umstellung der Flaschennahrung auch auf keinen Fall noch was andres dabei tun was ein Darm normalerweise in dem Alter noch gar nicht verarbeiten kann... Dann lieber ne Pre-Nahrung oder die Comfort und öfters gefüttert. Das reicht die ersten Monate auf jeden Fall dicke aus!
taunusmaedel
taunusmaedel | 10.09.2009
7 Antwort
an netty
er hat zuviel hunger, meine kinderärztin meinte ich soll ihm das geben was er verlangt..... er ist 5 wochen alt und wiegt schon 5 1/2 kilo. meine ärztin meinte alles super bei ihm
Butterfly1981
Butterfly1981 | 09.09.2009
6 Antwort
@Butterfly1981
Jetzt schon 150 mlvon der 1er Nahrung. Das find ich viel. Meine Maus ist 7 Monate und trinkt von der 1er Nahrung 180 ml und kommt noch super damit aus.
N3tty
N3tty | 09.09.2009
5 Antwort
Frag wirklich den Arzt
rein gefühlsmäßig würde ich sagen, dass das zu viel für das unreife Verdauungssystem ist. Am Ende bekommt er Koliken etc
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2009
4 Antwort
...
Ich würde sagen mit 5 Wochen ist es normal. Da mussten die meisten von uns durch. Ich würd nichts ins Fläschchen tun. Der Magen ist ja noch so winzig, der hat eigentlich schon genug mit der Milch zu tun. Und wenn ihr Flasche gebt, dann wechsel dich doch mit deinem Mann ab, dann kommt ihr auch zum schlafen.
N3tty
N3tty | 09.09.2009
3 Antwort
hey
er trinkt alle 2-3 stunden seine 150ml nahrung von der 1er nahrung und trotzdem reicht ihm das nicht, deswegen hat mir meine hebi dazu geraten, ich soll auch nur einen kleinen teelöffel davon nehmen.....
Butterfly1981
Butterfly1981 | 09.09.2009
2 Antwort
Also
Reisflocken würde ich nicht geben, Gibst du noch Pre Nahrung??Wenn ja stell doch auf 1er Nahrung um
lucky220686
lucky220686 | 09.09.2009
1 Antwort

mit 5 Wochen!?! Also ich stille ... aber bis zur 13. Woche kam er auch alle 2 Stunden. Zumindest bei Still-Kindern kann das total normal sein. Trinkt er denn viel? Bevor du etwas ins Fläschen mischst, frag den Kinderarzt!!!! Die Hebi-Tipps sind nicht immer gut!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Flasche mit Reisflocken andicken?
27.07.2011 | 20 Antworten
Reisflocken vs Milchbrei Gries
24.01.2010 | 1 Antwort
alternative zu Reisflocken?
20.12.2009 | 5 Antworten
Schmelz Reisflocken - Zubereitung?
01.10.2009 | 3 Antworten
Schmelz Reisflocken
21.06.2009 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading