ABSTILLEN?

mami_28
mami_28
06.09.2009 | 13 Antworten
hallo mädel´s .. (wink)

wollte meine maus so lange wie möglich stillen .. denn die gemeinsame
zeit genießen wir beide total ..

doch leider macht uns jetzt ein zähnchen, (tempo) nen strich durch die rechnung, denn so langsam tut es weh .. AUA AUA AUA

bin jetzt in einem zwiespalt, soll ich die "schmerzen" aushalten, oder langsam mit dem abstillen anfangen .. (denk)

(danke) .. für alle antworten

glg
sandra
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@mama-mia82
werde abwarten...
mami_28
mami_28 | 07.09.2009
12 Antwort
@Tornado
mmmhhh, das mit dem lauten "aua" habe ich schon probiert... das wirkt nicht... sie beißt dann immer die zähne zusammen & grinst mich an ... werde aber noch etwas warten...
mami_28
mami_28 | 07.09.2009
11 Antwort
hihi... ich bring dich um den verstand ;-)
nein, ich würde so schnell auch net abstillen, nur wenn es wirklichüber ne längeren zeitraum net besser wird. bei mir waren es gott sei dank nur tage.. aber 10 wochen zum beispiel hätte ich das net ausgehalten. schönen abend noch
mama-mia82
mama-mia82 | 06.09.2009
10 Antwort
@mama-mia82
Oh man, Du hast mich vorher verwirrt, ich meinte natürlich "oben auch Zähne" und hab wieder "unten" geschrieben. ;o) Jaja, ich weiß wie weh es tun kann, vorallem noch Tage danach obwohl keiner mehr zubeißt. Aber wie gesagt, wenn sie brav trinken bzw. saugen, beißen sie nicht zu. Ein Grund zum Abstillen wäre es für mich nicht, weil es wirklich nur vorübergehende Phasen sind, es gibt schlimmere Schmerzen in der Stillzeit. LG
Tornado
Tornado | 06.09.2009
9 Antwort
@tornado
klar.... auf der zunge... aber ich fand´s nur zu süß geschrieben. meine maus hat das nämlich auch hinbekommen, obwohl die zunge dazwischen war - die war da schmerzfrei ;-) lgz
mama-mia82
mama-mia82 | 06.09.2009
8 Antwort
@mama-mia82
Hey, klar haben sie unten auch Zähne, aber wie kann man jemanden verletzen wenn man seine eigene Zunge dazwischen hat? Versuch mal Deine Zunge weit über Dein Unterkiefer rauszustrecken und dann beiß Dich in den Finger. Na, wo tut´s mehr weh, Dein Finger oder an der Zunge? LG
Tornado
Tornado | 06.09.2009
7 Antwort
@tornado
süß... "Beim Saugen können sie nämlich gar nicht beißen, denn die Zunge liegt dabei über dem Unterkiefer " oben haben sie aber auch zähne ;-)
mama-mia82
mama-mia82 | 06.09.2009
6 Antwort
wenn du schmerzen hats, dann würde ich abstillen.
meine maus hat mich auch die anfangszeit gebissen und ich dachte übers abstillen nach. dann hat es sich allerdings wieder gelegt und ich konnte bis zum ersten geburtstag stillen. mein arzt sagte mir aber auch : sobald man durch einen zahn vom baby schmerzen hat, solle man besser abstillen. das ist ja kein zustand. und es tut wirklich sau weh ;-)
mama-mia82
mama-mia82 | 06.09.2009
5 Antwort
natürlich weiterstillen
Von Zeit zu Zeit haben sie immer wieder diese Anwandlungen und beißen vorher zu *autsch* bevor sie trinken, aber trotzdem sind Zähne kein Hindernis beim Stillen. Beim Saugen können sie nämlich gar nicht beißen, denn die Zunge liegt dabei über dem Unterkiefer und so beißt es sich nunmal schlecht und wenn doch, würden sie sich selbst beißen. Mach Deinem Mäuschen bemerkbar, dass das weh tut (vielleicht mit einem lauten "AUA", es ist bestimmt nur eine vorübergehende Phase. Wenn die Kleinen beim Stillen beißen, ist es meist kein Hunger oder nur Übermut. Ich musste meine Maus manchmal in die Backe kneifen, damit sie den Biss löste, oh man, ich mag gar nicht mehr dran denken. AUUUAAAA! Durchhalten! LG
Tornado
Tornado | 06.09.2009
4 Antwort
weiterstillen
meiner hat mich auch schon gezwickt und ich hab vor Schreck ganz laut AUA geschrien, er hat sich erschrocken, hat geweint und hat es dann gleich nochmal probiert. Ich habe ihm dann sofort die Brust weggenommen und seit dem macht er das nicht mehr!
baldistessoweit
baldistessoweit | 06.09.2009
3 Antwort
kann dich total verstehen
aber probier mal, wenn sie zubeißt ganz laut "aua" zu schreien, deine kleine wird sich erschrecken, wahrscheinlich auch anfangen zu weinen, aber nach dem 3. mal hat sie es sich gemerkt. ich habe 12 monate gestillt, da hatte meine kleine 12 zähnchen :)
julchen819
julchen819 | 06.09.2009
2 Antwort
hallöchen
aua aua kenne das auch, es waren die ersten 4 zähnchen dann hörte es auf und ich konnte doch noch bi 8 mon und 3 wochen voll stillen.halte noch etwas durch du schaffst es
harmony-chantal
harmony-chantal | 06.09.2009
1 Antwort
eigentlich
verändern sie automatisch die form der lippen wenn ein zähncehn kommt. damit sie damit nicht saugen. warte snst noch ein bisschen ab. sollte es nicht besser werden, kannst du auch stillhütchen verwenden.
Mami270409
Mami270409 | 06.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Wie ging es euch nach dem abstillen?
18.02.2011 | 2 Antworten
cabergolin zum abstillen
06.04.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading