Schmelzflocken

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
27.08.2009 | 20 Antworten
Ab wann kann ich meinem Baby Schmelzflocken in die Pre-Nahrung geben? Ich möchte die Milupa Aptamil Pre nicht auf eine andere Nahrung umstellen, noch reicht es meiner Tochter (fast 7 Wochen), und ich möchte es ihr geben bis sie 1 Jahr alt ist, man sagt ja dass die Pre Nahrung die beste ist, und der Muttermilch am ähnlichsten ist.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
@magnolia81
ja weiß was du meinst... kommt immer auf die art und weiße drauf an wie man es verwendet!
micha85
micha85 | 27.08.2009
19 Antwort
@micha85
es kommt auf das wann und wie an. zum einen vor 6 monaten vertragen kinder kein getreide. zum anderen gibt es viele die jede flasche mit schmelzflocken anmachen was auch wieder zuviel ist. aber meine kleine wird auch mal nen schmelzflockenbrei bekommen aber halt nicht dauernd und nicht immer das ist der unterschied. vergleichs mal damit kartoffeln machen auch nicht dick aber pommes. weißt was ich mein?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2009
18 Antwort
@magnolia81
danke für den tipp und dann bin ich ja beruhigt, dass ich nicht ne totsünde begeh wenn ich ihr die ab und an geb, hat sich so angehört als wäre des des schlechteste was man machen kann....
micha85
micha85 | 27.08.2009
17 Antwort
@micha85
es gibt ha brei von aptamil und einmal am tag is net schlimm aber jede flasche
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2009
16 Antwort
@noobsy
genau das mein ich ich hätt auch gern weitergestillt aber es ging leider net aber ich bin nachts zum teil stündlich aufgestanden zum schluss. da kann man a net einfach schmelzflocken geben und ruh
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2009
15 Antwort
@magret77
aber jetzt hab ich mal ne frage!! mene kleine soll HA essen und da gibt es so keinen milch-früchte-brei und überall wo ich schau steht das man den selber machen kann mit reisschmelzflocken und fruchtgläschen!! ist das auch so schlimm, wenn meine kleine des einmal am tag als brei bekommt?!?!?! ich mach mir da schon gedanken übers "dick" werden, weil mein mann und ch nicht grad ein strich in der landschaft sind und achte natürlich sehr auf die ernährung meiner tochter!!
micha85
micha85 | 27.08.2009
14 Antwort
@magnolia81
Ich wäre froh gewesen, wenn ich mal zwei Stunden Ruhe gehabt hätte. Ich habe meist stündlich gestillt. Und das war auch ok. Nachts auch. Das gehört halt dazu und geht doch bloß ein Jahr so. Ich habe 14 Monate auch nachts gestillt und dann noch weiter bis er fast zwei war.
Noobsy
Noobsy | 27.08.2009
13 Antwort
@malvina
Aber dann ist ja der Sinn der Pre Nahrung auch hin. Nach Bedarf die Nahrung erhalten. In dem Fall würde ich lieber direkt 1er Nahrung nehmen. Wieso das Baby stopfen?!
Noobsy
Noobsy | 27.08.2009
12 Antwort
@magret77
hab grad meine mutter gefragt ich hatte auch schmelzflocken und deine theorie geht bei mir auch auf
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2009
11 Antwort
@malvina
oh ja und wie da kannst bei zugucken wie dein spatz zu nimmt! son fall war hier mal vor paar monaten da hatte eine sowas geschrieben wie und und nur 4 wochen später schrieb sie hilfe mein kind wird aufmal so dick und hat in 12tagen 1, 7 kg zugenommen! dann hat sie die schmelzflocken wieder weg gelassen und purzelte das gewicht wieder runter! du kannst ruhig die 1er nehmen! das wird dein kinderarzt bestätigen wie gesagt erst ab 2 wird kritisch die wirkt wie pre mit schmelzflocken-nämlich das die kinder dick werden!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2009
10 Antwort
alles 2-3 stunden
schon mal dran gedacht, dass sie evtl nen wachstumschub hat und deswegen mehr braucht??? das vergeht auch wieder net persönlich nehmen aber warum sollen kinder eigentlich immer nur bequem sein. klar alle 2-3 stunden kann nerven. aber es gibt mütter die stillen im 2 stunden takt oder abends alle stunde und jammern auch nicht. aber nein bei der flasche muss es alle vier stunden sein und nachts bitte nicht mehr. mama will ja schlafen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2009
9 Antwort
würde ich nicht
Hallo, nach dem ich mich mal ein bisschen mit dem Thema Baby Ernährung beschäftigt hatte und für mich selbst zu dem Schluss gekommen bin das ich Stillen werde habe ich auch zum Thema Schmelzflocken etwas heraus gefunden. Schmelzflocken, sind der beste Einstieg dafür Dicke Kinder und Erwachsene zu züchten. Es gibt zwar auch immer wieder mal eine Ausnahme, das heißt wenn ein Baby wirklich nur die besten Schlank Gene geerbt hat . Also keine Schmelzflocken für Babys. Ich weiß wo von ich rede, bin als Baby auch mit Flocken "gemästet" worden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2009
8 Antwort
@MaxisMami09
ich wusste es garnicht, dass die Schmelzflocken dick machen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2009
7 Antwort
...
also irgendwie widersprichst du dich selbst! du willst bei der pre bleiben aber schmerlzflocken rein hauen! dann steig um auf die 1 die ist nichts schlechter als die pre und abgesehen davon machen schmelzflocken nur dick! die 2er, 3er milch ist wirklich überflüssig und besetzt mit haufenweise kohlenhydrate usw! aber auf 1 kannst du ruhig stellen aber lass die dickmachenden schmelzflocken weg!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2009
6 Antwort
@magnolia81
ich gebe meiner Tochter die Nahrung selbstverständlich nach Bedarf, auch wenn es jede Stunde ist... zur Zeit ist es jedoch alle 2-3 Stunden...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2009
5 Antwort
@Noobsy
also, jetzt verlangt meine Tochter die Flasche jede 2-3 Stunden, auch in der Nacht. Ich habe gehört , dass man die Schmelzlocken auch in das vertige Fläschchen rein tun kan, um die Nahrung anzudicken......
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2009
4 Antwort
Das mit der Pre Milch finde ich gut
Ich würde ihr weiter nach Bedarf die Pre Milch geben und nichts reintun. Das gleiche tut man ja auch nicht mit der Muttermilch Und wenn es einen stört, dass das öfter als alle 4 Stunden der Fall sein wird, sollte man doch auf eine sättigendere umstellen. Steht auf der Packung der Schmelzflocken drauf, dass man die da reintun kann? Ich dachte immer, die würde man nur selbst zu einer Milchnahrung zusammenrühren.
Noobsy
Noobsy | 27.08.2009
3 Antwort
warum schmelzflocken
warum willst du die den mit reintun? versteh das grad überhaupt nicht. wenn du meinst deine kleine wird nicht mehr satt kannst du ihr bei der pre so viel und so oft geben wie dein zwerg hunger hat. aber mit schmelzflocken den magen künstlich füllen bin ich persönlich wenig von überzeugt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2009
2 Antwort
Warum denn schmelzflocken
die machen nur dick...solange die Pre reicht gebe sie ihr allein...wenn es irgentwann nicht mehr reicht kannst du die 1er geben! Schmelzflocken werden auch nicht gut vom Darm vor 6 Monaten vertragen! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 27.08.2009
1 Antwort
Flocken
Wieso willst du Flocken rein machen?
loewenmami2008
loewenmami2008 | 27.08.2009

ERFAHRE MEHR:

Ab wann Schmelzflocken
03.11.2009 | 4 Antworten
Noch mal zum thema Schmelzflocken
09.09.2009 | 15 Antworten
schmelzflocken in 1er milch?
28.08.2009 | 5 Antworten
Folgemilch mit Schmelzflocken
22.07.2009 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading