Beba HA Start Pre oder Beba Start Pre?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
21.08.2009 | 6 Antworten
Hallo,

meine Kleine bekommt Beba HA Start Pre. Aber irgendwie habe ich seit kurzem das Gefühl sie mag es nicht mehr. Ich weiß nun nicht, ob es daran liegt, weil die HA Nahrung bitter schmeckt. Wie ist denn der geschmackliche Unterschied zur normalen Pre? Ist die süßer? Warum sie eigentlich HA bekommen hat, wissen wir auch nicht. Bei uns hat in der Familie keiner Allergien. Sie lag nach ihrer Geburt 7 Wochen im KH und dort haben sie damit angefangen. Könnte ich denn einfach so von der HA Pre auf Pre umstellen?

Liebe Grüße
Schnuffeline + Sophia (3 Monate, 3 Wochen und 4 Tage jung)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
kein unsinn
wenn se scho vorher von allem ferngehalten werden, bekomm se erstrecht ne allergie oder sind anfälliger dafür...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2009
5 Antwort
wenn man ha gibt
hat das nix damit zu tun das die kinder später evt keine milchprodukte vertragen... so ein unsinn!
DooryFD
DooryFD | 21.08.2009
4 Antwort
hi
HA bedeutet ja imma, fals die kleinen anfällig für allergien sind...ich gebe meiner maus zb das milasan, denn ich halte nix von bio oder HA...wenn man jetzt schon vorsichtshalber HA gibt, kann es ma später passieren , das sie normale milchprodukte nich vertragen...also keine fruchtszwerge oder milchschnitte..ich finde die sollten scho das normale zeug bekomm un nich in den glaskasten gesetzt werden...aber da hat jeder seine eigene meinung.. die pre was ich hatte war süß, aber geschmeckt hat se mir nich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2009
3 Antwort
jo, kannste
umstellen, aber langsam! erstma eine flasche am tag, um zu sehn ob sies verträgt und dann steigern. die normale pre is nich ganz so bitter. aber meist liegt es nich am geschmack. musst halt ma schaun. lg, sonja
DooryFD
DooryFD | 21.08.2009
2 Antwort
....
also ich würde mal an deiner stelle mal den kinderarzt fragen! ich sag mal so, ich denke, wenn bei euch so keine allergien bekannt sind dann ist es ja nicht wirklich nötig ihr das zu geben!
micha85
micha85 | 21.08.2009
1 Antwort
mmhhh,
würde ich mir dem kA besprechen ob ihr wechseln könnt, aber die Bebe HA ist bitterer als die normale Pre die ist etwas süßer da hast Du schon recht hatten am Anfang normale Pre und jetzt HA. Vielleicht will sie auch nur austesten und eigentlich schmeckt es ihr doch oder es ist ihr zu warm zum essen. Unser nimmt immoment auch nicht viel Flasche zu sich.
Mausebär81
Mausebär81 | 21.08.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Angst vorm start in die Kita?
25.10.2011 | 21 Antworten
Wer hat Beba AR genommen?
21.06.2011 | 6 Antworten
beba pre start oder beba pre 1?
30.01.2011 | 4 Antworten
Frage zur Nahrung Beba pre - Beba 1
07.01.2011 | 4 Antworten
Wann von beba pre auf beba 1
10.06.2010 | 6 Antworten
beba sensitiv!
01.06.2010 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading