Wie mach ich das jetzt weiterhin?

Cigdem61
Cigdem61
19.08.2009 | 2 Antworten
Hallo liebe Mamis,

ich hab da ein Problem. Vor kurzem hab ich angefangen meinem Sohn (6 Monate) Brei von Hipp und Bebisvita zu geben .. einmal am Tag (Mittags) gebe ich ihm entweder Karottenbrei oder Obstbrei .. Bisher habe ich ihn voll gestillt und stille ihn immer noch .. Jedoch will ich ihn eigentlich noch weiterstillen und merke, dass meine Milch immer weniger und weniger wird .. :( Und er hat jetzt zum ersten Mal kein Stuhlgang gehabt..ansonsten hatte er 2-3 Mal am Tag Stuhlgang gehabt..Kann es vom Brei kommen? Sollte ich lieber es mit dem Brei ganz lassen und wieder nur voll stillen? Geht das überhaupt? Oh ich bin so durcheinander gekommen :) Helft mir .. wie habt ihr das gemacht .. ?
Liebe Grüße
Cigdem
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Hi
Ich stimme Claudimaus zu, bis auf die Kuhmilch. Die bitte rst mit 1 Jahr einführen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.08.2009
1 Antwort
also durch den brei bekommen die weniger stuhlgang
als wenn du stills.... ich würde aber bei bleiben mit dem brei.... und immer alle vier wochen eine stillmalhzeit mit was festen auswechseln... bis er schließlich alle mahlzeiten isst... und dann gibts du ihm milch zum trinken kuh-milch.... ich habe in der zeit woch ich abgestillt habe immer bissel abgepumpt und eingefroren falls mal eine erkältung sich einschleicht und das habe ich ihm dann noch gegeben
claudimaus81
claudimaus81 | 19.08.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading