Wieviel Milch/Flüssigkeit braucht ein 5 Monate alter Säugling?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
18.08.2009 | 1 Antwort
Hallo Mamas!
Ich bin ja nun dreifache Mama, aber momentan bin ich echt ratlos. Mein Kleiner verweigert mir jede Milchflasche. Ich weiss nicht mehr, was ich machen soll.
Sonntag waren wir auf dem 1. Geburtstag meines Neffen. Da hat er gesehen, wie der Neffe mit dem Löffel gefüttert wurde.(Wirklich, er hat ihn die ganze Zeit fixiert und war ganz aufgeregt.) Seitdem nimmt er mir nur noch Essen vom Löffel ab!
Ist ja auch schön, freue mich, dass er so schön isst, aber ich frage mich, wieviel Flüssigkeit er denn nun noch nebenbei braucht?! Da die Nieren in dem Alter ja noch nicht richtig arbeiten, hab ich echt etwas Angst.
Kennt das jemand und hat vielleicht einen Tip?
Hab heute morgen versucht, es ihm erst mit dem Löffel zu geben und dann aus der Tasse, aber da geht soviel daneben, dass ich nicht glaube, dass viel im Magen ankommt.
Weiss jemand Rat?

LG und Danke!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Glas geht ganz gut
Bei meiner Kleinen ist es genauso, sie weigert sich absolut, aus der Flasche zu trinken.Habe dann ein ganz dünnes Glas genommen und es hat ganz gut funktioniert. Du musst das Glas so halten, dass dein Kleiner daraus "schlabbern" kann. Bei uns ging zuerst auch viel daneben, aber mit der Teit klappte das immer besser. Dein Kleiner muss es ja auch erst lernen, hab nur Geduld.
mini-marina
mini-marina | 18.08.2009

ERFAHRE MEHR:

8 Monate altes kind Milch produkte?
27.08.2011 | 17 Antworten
mit 16 monaten wieviel milch?
25.10.2010 | 26 Antworten
wieviel milch am tag?
12.07.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading