Mein Baby ißt nicht!

sandrav83
sandrav83
11.07.2009 | 12 Antworten
Hallo liebe Mamis!

Folgendes Problem: Als meine Kleine 5 Monate und eine Woche alt war habe ich versucht mit Beikost anzufangen! Sie hat sich von Anfang an sehr gewehrt, hat alles wieder ausgespuckt, gepustet und die Lippen aufeinander gepresst. Hab ihr dann jeden Tag etwas angeboten, jedoch wollte sie nichts! Habs erst fast einen Monat lang mit Karotten versucht, danach hab ich andere Gemüsesorten ausprobiert, wie Pastinaken, Fenchel, Kürbis, Blumenkohl, Spinat und Kohlrabi. Nichts hat sie gegessen. Irgendwann hab ich noch mal Karotten versucht und plötzlich hat sie wenigstens so ca- 5-6 Löffelchen gegessen. Doch davon hat sie leider Verstopfung bekommen, mein KA meinte, ich solle die Karotten weg lassen. Sie ißt seitdem nichts mehr. Ich koche selber für sie, habe aber auch mittlerweile schon Gläschen ausprobiert!
Hab dann abends mal angefangen ihr Haferflocken mit Obst zu geben, was sie auch erst ganz gut angenommen hat, sie hat zumindest ab und zu mal was gegessen. Jetzt ist es so, dass sie auch abends nur so ca. 3-4 Löffelchen ißt, wenn überhaupt!
Sie ist jetzt 7 Monate alt, sie muss doch langsam mal was anderes bekommen, als Muttermilch!

Was kann ich tun? Bitte helft mir!

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
.
Nein da irrst du dich das muss sie nicht..... Die Industrie hatt die alters angaben gesetzt....deine maus zeigt eindeutig das sie noch nicht so weit ist... Es gibt bei Eltern.de ein Forum für´s Stillen da triffst du viele Mütter die lang Stillen und die Kinder erst mit 8-9 Monaten bereit waren Brei zu Essen.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2009
2 Antwort
dann
scheint deine maus noch nich bereit fürbeikost zu sein. lass ihr zeit, irgendwann sitzt sie während du isst neben dir und ist am schmatzen dann lass sie von dir probieren ....so hab ich es auch gemacht, meine maus war allerdings erst knapp 5 monate als sie ewig mein essen angierte ...seit dem isst sie alles was wir auch essen sie bekommt mit ihren fast 1 jahr auch normale kuhmilch schon seit längeren ....
Jassy2008
Jassy2008 | 11.07.2009
3 Antwort
Du scheinst es ihr zu früh angeboten zu haben
Und Säuglinge lieben die Wiederholung und das altbekannte. Höre also auf ihr soviel durcheinander zu geben ... Beschränge Dich auf eine Sache z.B. Kürbis. Der ist ähnlich süß wie Karotte, stopft aber nicht. Dass sie Haferbrei mit Obst angenommen hat wundert mich nicht - der ist ja auch so schön süß. Eigendlich völlig ungeeignet für die Breieinführung, da der Gemüsevbrei im Verhältnis zum Obst recht fad schmeckt Es gibt unheimlich viele Kinder die mit 7-8 Monaten nur Muttermilch und zum Mittag ein paar Löffel BRei bekommen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.07.2009
4 Antwort
mein kleienr ist genauso
qanfangs aß e rnoch bissl was, schaffte sogar ein halbes gläsel, dann plötzlich wie deine kleien, er woltenicht dann lass es einfach erstma sein. ich gebe ihm seit 2wochennix mehr speziell, abe rlasse ihn vonmir kosten. mach dir doch ein kleiens schüsselchenbrei, nimm sie aufm schoß bei essen und villeicht mah sie kosten mei nkleienr isst dann plötzlich auch gerne, macht den mund auf. zwar nur paar löffel, abe rohne zwang und wirklich mit appeit... zwing si enicht, sie is nochnich soweit....
FrauNicole
FrauNicole | 11.07.2009
5 Antwort
@Franzi0Tristan
hi, ich hab gelesen, dass man spätestens ab dem 6. monat zufüttern soll, da die Eisenwerte, die sie während der Schwangerschaft angesammelt haben, dann aufgebraucht wären. Mach mir wohl mal wieder zu viele Gedanken!!
sandrav83
sandrav83 | 11.07.2009
6 Antwort
Keinen Streß machen!!!
Meine Maus ist jetzt auch 7 Monate alt und ich habe ab dem 5. Monat versucht Beikost einzuführen, nix wollte sie essen!!!Wie bei euch!!! Habe dann das Thema Beikost erstmal wieder vertagt und weiter nur Milch gefüttert, nützt ja nix :-) Und was soll ich sagen vor ner knappen Woche hab ich aus Spass mal wieder was ausprobiert Also irgendwann haben noch alle angefangen zu essen!Vielleicht ist euer Wurm einfach noch nicht soweit?!Einfach immer mal wieder ausprobieren :-) LG Katinka
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2009
7 Antwort
Hallo
mein Mann meinte eben, dass es sein könnte, dass sie einfach den Löffel ablehnt und daher immer nur ein paar Löffelchen isst, weil es ihr dann zu anstrengend wird. Könnte auch sein, dass ihr das an dem Zahnfleisch weh tut, wehnn evtl. Zähnchen unterwegs sind. Der Bereich ist auch sonst empfindlich bei den Kleinen. Vielleicht solltest du es mal mit den Breisaugern probieren, damit sich das Kleine schon mal an den Geschmack gewöhnt. Viel Erfolg. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2009
8 Antwort
Bloß keinen Streß,
meine Kleinen sind jetzt elf Monate und essen erst seit circa drei Wochen. Vorher haben die Beisen auch alles wieder ausgespuckt. Wenn der Hunger kommt, und die Kleinen von der Pulla allein nicht mehr satt werden, kapieren die sehr schnell, was man machen muß:ESSEN :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2009
9 Antwort
@Solo-Mami
Dann werd ich es einfach mit Kürbis weiter versuchen. Es ist schwierig, man will ja nichts falsch machen und macht es wahrscheinlich trotzdem! dank dir!
sandrav83
sandrav83 | 11.07.2009
10 Antwort
Muss sie eben nicht.
Ein Kind, dass reif geboren wurde kannst du ein Jahr fast bedenkenlos stillen. Möglicherweise könnte es dann an Eisen fehlen, aber das läßt sich testen. Mein Sohn hat auch erst mit 10, 5 Monaten gegessen. Es gibt Muttis , die nie Brei gefüttert haben- da ging es über "Fingerfood"gleich an den Familientisch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2009
11 Antwort
@SweetMama78
das ist ein guter tip. das werd ich mal versuchen! Bis jetzt sind noch keine zähnchen in sicht! Aber wer weiß, vielleicht ist das ja wirklich der grund. lg auch an deinen mann!!
sandrav83
sandrav83 | 11.07.2009
12 Antwort
@katinka77
ich werd ihr einfach immer mal wieder was anbieten. irgendwann wird sie wohl auch essen. man macht sich immer viel zu viele sorgen!!!! lg
sandrav83
sandrav83 | 11.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Wenn Baby will, aber noch nicht kann
16.11.2014 | 8 Antworten
6 Wochen altes Baby schreit nur hilfee!
23.03.2012 | 7 Antworten
Baby spuckt seit drei Tagen vermehrt
10.10.2010 | 8 Antworten
Baby so unruhig weis nicht mehr weiter
26.09.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading