wieder brei geben?

Susi0911
Susi0911
08.07.2009 | 8 Antworten
hallo mamis, unsere kleine (12 monate) verweigert seit 3 tagen abends ihr brot bzw. toast. auch jegliches andere mag sie einfach nicht. wirft alles runter .. nur das obst, was es dann als nachtisch gibit, isst sie.

nach dem essen krabbelt sie in die küche und zeigt auf die breigläschen. habe noch paar "gute-nacht-gläschen" da.

sie weint dann solange, bis wir ihr das geben..

(traurig01)

wie war das bei euch?

lg susi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@HelloKittyfan
natürlich weiß ich, dass in den gläschen zucker drin ist. aber meine tochter war schon immer ein schlechter esser. war ja immer froh, dass sie überhaupt was isst. und ich sehe die sache mit dem zucker auch nicht so verbissen. natürlich achte ich drauf, dass sie auch gesund isst. sie ist ein totaler obst-freak, jegliches obst und gemüse mag sie. finde ab und zu mal ein süßer brei nciht schlimm. hat auch keinerlei gewichtsprobleme ;o) ich denke, es kommt einfach auf die mischung an. wir esesn ja auch mal was süßes.. aber danke für deine antwort, weiß ja, dass sie abends brot essen sollte. aber vielleicht ist es einfach nur eine phase. werde mal aller 2 tage brot geben. mal schauen...
Susi0911
Susi0911 | 08.07.2009
7 Antwort
@scarlet_rose
würde ich auch sagen. Ich hoffe du weißt dass in den meisten Gute-Nacht Breien Zucker drin ist? Ich würde so etwas nicht empfehlen mach lieber selber was oder gib ihr was gesundes mit Obst aber geh nicht auf das Gläschengebettele ein, sonst denkt sie sie bekommt immer alles.. Abends gibt es eben Brot, nix anderes..
HelloKittyfan
HelloKittyfan | 08.07.2009
6 Antwort
qsonne12345
Bekommt Dein Kind nicht geregelt das Essen. Hiermal etwas, dann da, heute Brei - morgen nicht. ????????????????????????????????????????????????????????????????????????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.07.2009
5 Antwort
Brei
Wenn noch etwas Brei da ist gib ihn, neuen kaufen würde ich allerdings nicht. Die Gute-Nacht-Breie sind ja sehr süß und da ist es klar, dass die Kinder den lieber mögen als Brot. Wenn dann würde ich an deiner Stelle danach mal selbst gekochten Grießbrei probieren, statt Zucker 1Banane reinpürieren. Oder Brot. Aber zu sehr auf die süßen Breie gewöhnen bzw auf das betteln darum eingehen würde ich nicht
scarlet_rose
scarlet_rose | 08.07.2009
4 Antwort
meiner
bekommt abends nur sein fläschchen davor bischchen knabber zeug....morgen gebe ich ihm auch hin und wieder brei.er wird übermorgen 14monate.
sonne12345
sonne12345 | 08.07.2009
3 Antwort
Hallo !
Mach dich da nicht verrückt.... sollange deine kleine den brei mag kannst du ihn ruhig geben.... unsere kleine bekommt abends auch noch ihren heiss geliebten brei und mein kinderarzt meinte das sei völlig ok ! Lg
Mona19_84
Mona19_84 | 08.07.2009
2 Antwort
hi
ja hat meiner auch eine zeit getan, hab ihn dann aber brei gegeben weil ich das immernoch besser finde bevor er gar nichts isst, mein sohn ist eh ein sehr schlechter esser!
Mischa87
Mischa87 | 08.07.2009
1 Antwort
re
Dann würde ich ihr Brei geben.lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Baby schreit beim Flasche geben
18.05.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading