Klappe die zweite: Nestargel

JamilioMama
JamilioMama
16.06.2009 | 3 Antworten
Hallo Mamis ich hab meine eine wichtige Frage zu diesem Gel, da ich leider nur eine Antwort bekommen hatte, frage ich nochmal? Mein kleiner spuckt immer oft nach jedem Essen, nicht viel aber mehrmals, weil er erstens: Soo hastig trinkt und somit viel Luft hoch kommt mit Milli und zweitens: dann gleich wie ein kleiner verrückter strampelt und spielt (was total schön ist) aber somit bewegt er sich so viel, dass ihm das auch hoch kommt. Nun hatte ich das noch zu Hause, auch noch zu und wollte es damit versuchen. Ach ja egal welche Milch, jeden kommt ihm etwas hoch. Ich verstehe aber nicht wie ich das machen soll. Ich weiss ist doof, aber da steht 30ml für 180ml Wasser? Das ist ja so ein kleiner Löffel dabei? Ist der 30ml? Und mache ich das erst ins Wasser umrühren und dann Pulver und schütteln? Kann das in das schon auf etwa 50grad abgekühlte Wasser rein? Oder wenn die Milli fertig ist dann das Gel rein? Tut mir leid, in der Sache bin ich etwas verwirrt und gehe lieber auf Nummer sicher. Danke Mamis für eure Hilfe schon mal.
Liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
....
Ich musste dieses damals auch bei meiner tochter nehmen ! warst du zum arzt damit? ich habe ein bis zwei von diesen klein löffeln in die wasser gemacht weil das dann schon ziemlich dick war mit der milch zusammen musst du schauen wie es nach einen löffel wird! aber nicht in zu heises wasser geben da dann klumpen entstehen so 40 grad ungefähr ! Meine hat das vom arzt vorgeschlagen bekommen weil sie was mit der magen klappe hatte! bei weiteren fragen kannst ruhig ne mail schicken
dani20w
dani20w | 16.06.2009
2 Antwort
Packungsbeilage
da ist eine Packungsbeilage drin, da steht genau wie du das machen mußt, das mußt du nämlich normal erst mal aufkochen dann wird es zu einem Gel und erst dann kannst du es mit in die Milch tun bis sie dir dick genug ist
Blue83
Blue83 | 16.06.2009
3 Antwort
Nestargel
Hab grad nachgelesen gibst zwei Löffel auf 150ml Wasser .Auf jeden Fall gibst du das Pulver in kaltes Wasser umrühren, aufkochen und eine Minute leicht kochen lassen.Hab dann das Gel in eine leere Babyflasche gefüllt und abkühlen lassen.Bindet nämlich die Milch nur wenns abgekühlt ist.Es war zumindest bei mir so.Hab auch wenns Spucken ganz schlimm war etwas mehr zur Milch dazu gegeben.Ganz geht das spucken leider nicht weg das legt sich aber von selbst.Kann dir leider nicht mehr dazu sagen.Ansonsten gibts von Nestle den Babyservice, vielleicht dort mal anrufen. Lg
loewenmami2008
loewenmami2008 | 16.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Nestargel
02.07.2012 | 9 Antworten
Würgen beim Trinken
02.02.2009 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading