Mein 4Monate altes Baby möchte nicht mehr von der Brust trinken, was kann ich tun?

bitagol
bitagol
08.06.2009 | 2 Antworten
Hallo liebe Mamis,

brauche dringend eure Hilfe. Meine Tochter möchte absolut nicht mehr von meiner Brust trinken und wehrt sich extrem dagegen. Ich versuche immer dagegen zu halten und ihr nicht die Flasche zu geben, weil ich gerne stille. Habe leider schon von Anfang an Probleme damit gehabt. Mal wurde es besser mal weniger. Seit zwei Tagen möchte sie nur noch die Flasche. Sie hat jetzt seit mehreren Stunden nichts mehr getrunken, was soll ich tun? Soll ich so lange warten bis sie wieder die Brust nimmt? Aber wie lange ? Ich mache mir Sorgen! Ganz ehrlich, ich weiß nicht, ob meine Hebamme mir dabei wirklich helfen kann!
Ich brauche euren Rat bzw Hilfe!
Bitagol

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
gib ihr die Flasche, sie braucht ihre Flüssigkeit!
ich bin auch ein großer Fan vom Stillen. Aber wenn dein Baby die Brust verweigert, kannst du es leider nicht zwingen, sie weiter zu nehmen. Gib ihr die Flasche! Sie braucht ihre Flüssigkeit. Das steht im Vordergrund. Und mach dir nix draus! Du hast ihr 4 Monaten die beste Milch gegeben, die sie haben kann. Und das ist ausreichend! Sie hat alle Abwehrkräfte mitbekommen, die sie braucht. Und darauf kannst du stolz sein. Jetzt macht ihr halt ein neues Kapitel auf und kauft Flaschenmilch! :D
Noobsy
Noobsy | 08.06.2009
2 Antwort
wenns
dir um die muttermilch geht, hohl dir ein rezept beim fa für ne pumpe und füll das dann zum füttern in die flasche. lg
tante_tine
tante_tine | 08.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Baby lässt die Brust los.
01.07.2013 | 15 Antworten
9 Monate altes Baby will nur Brust!
26.06.2012 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading