was kann ich machen?

BasiMami
BasiMami
11.05.2009 | 11 Antworten
Meine Kleine ist 13 Wochen alt. Hat jetzt 7 Tage keinen Stuhl mehr gehabt.
Mein Kinderarzt hat gemeint mit Fiebermesser oder einen Einlauf
Die Stillambulanz hat dann gesagt- das sollte ich ja nicht machen- da sie dann erst recht wieder nicht können!
Habt ihr vielleicht ein paar Tipps für mich!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@Heviane ,
........
Pontifex
Pontifex | 22.05.2009
10 Antwort
@Heviane, Schön,
trotzdem ist und bleibt das meine Meinung, die ich hier - in welcher Form auch immer, weiterhin vertreten werde- die in diesem Fall auch medizinisch abgesichert, und auch nicht die Forderung hat allein-seligmachend zu sein. Ich vermisse hier einen respektvolleren Umgang, zwar bin ich nicht so alt wie Du, habe auch nicht die Anzahl an Kindern, habe aber trotzdem eine Meinung - die es bei einem sozialen Miteinander nicht gilt, niederzumachen, sondern zu respektieren.
Pontifex
Pontifex | 15.05.2009
9 Antwort
@Pontifex
Einem Kind bei jedem Unwohlsein ein Medikament zu verabreichen ist nicht immer der richtige Weg. Wenn auch jede Mutter das Bedürfnis hat ihrem Kind zu helfen. Die Hilfe kann aber auch mal sein nur da zu sein und das Kind durch die Krise zu begleiten anstatt unnötig zur medikation zu greifen. Ich habe Basi Mami noch eine Nachricht in ihr Pf geschrieben und gefragt wie es dem Kind geht und es war genau so wie ich es vermutet habe, am nächsten Tag eine gut Entlehrung die sich durch die Blähungen schon angekündigt hat. Stillkinder haben solche Darmgeschichten und die lösen sich wie sie gekommen sind...von allein. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009
8 Antwort
@Heviane
BasiMami schreibt das Ihr Kind sich vor Schmerz krümmt. Ich finde, in heutiger Zeit, wo man Mittel und Weg hat, zu helfen, sollte man seinem Kind nicht beim Leiden zusehen. Ich würde das nicht tun, mein Kind sollte nämlich ein Urvertrauen zu mir aufbauen und wissen, das ich mein möglichstes für sein bestes tue, und nicht auf LMAA-Stellung bin!
Pontifex
Pontifex | 14.05.2009
7 Antwort
@Pontifex
Bei einem Stillkind ist ein Stuhlverhalt von bis zu 10 Tagen medizinisch vertretbar wenn das Kind ansonsten einen fittten Eindruck macht. Mit dem Klistier helfe ich dem Kind zwar kurzfristig ist aber eine Information an die Mechanik und nicht an die natürlichen Entleerung. Ein Drama ist das nicht und ich kann mich entscheiden den gesunden Menschenverstand zu benutzen oder aber mir meist unnötige Sorgen bezüglich einer Enddarmerweiterung zu machen. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2009
6 Antwort
@Heviane
weil ich meinem Kind keine mögliche Erweiterung des Enddarmes zumuten würde und mit einem Klistier wird der Darmentleerungsreflex ausgelöst. "doch sie krümmt sich so sehr- da sie ja jetzt totale Blähungen hat.........."
Pontifex
Pontifex | 13.05.2009
5 Antwort
@Pontifex
Warum sollte sie das tun? Wenn das Kind keinen kranken Eindruck macht dann ist das nicht nötig und auch nicht zu empfehlen. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2009
4 Antwort
.......... sofort ein Klistier verpassen,
Babylax oder ähnliches. Das mit Fiebermessen habe ich auch schon öfters hier gehört, kann mir aber nicht vorstellen wie das funktionieren soll?
Pontifex
Pontifex | 11.05.2009
3 Antwort
Bis zu 10 Tagen...
...sind bei Stillkindern in Ordnung. Wenn sie so bläht wird sie bestimmt morgen ordentlich die Hose voll haben. Meine zweite Tochter hat immer nur alle 7-10 Tage gemacht, dann aber so das ich sie nur noch in die Wanne legen konnte. Wird schon!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2009
2 Antwort
@Heviane
Hallo! Immer nasse Windeln . Sie macht auch keinen kranken Eindruck- doch sie krümmt sich so sehr- da sie ja jetzt totale Blähungen hat. Ich stille sie voll und sie nimmt auch total zu.
BasiMami
BasiMami | 11.05.2009
1 Antwort
Wenn sie immer nasse..
...Windeln hat und auf dich keinen kranken Eindruck macht dann kannst du noch warten. Ist sie voll gestillt? Wenn sie Stuhlgang hat, ist er goldgelb oder braun? Hat sie gut zugenommen ? LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2009

ERFAHRE MEHR:

harter Stuhl bei 3 Wochen alten Baby
26.08.2011 | 12 Antworten
Komische Sache im Stuhl
24.04.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading