Stillzeiten

baldistessoweit
baldistessoweit
06.05.2009 | 9 Antworten
Hallo Mamis,

wie oft stillt ihr Nachts eure Würmchen?

Meiner wird voll gestillt. Er ist jetzt 4, 5 Monate alt. Er kommt Nachts recht oft: ca. 1, 3, 5 und 7.30 Uhr.

Ins Bett bringe ich ihn schon um 19.30 Uhr und da wird er auch gestillt, dann haben wir eine längere Pause und er kommt um 23.30 Uhr wieder!

Ich hoffe so sehr das die Stillabstände nun endlich länger werden! Ich bin so müde!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
mein sohn
kam 8 monate lang ziemlich zuverlässig alle zwei stunden. wenn er geschubt hat oder zähnchen geschoben haben, auch mal alle 45 - 60 minuten. mit 9 monaten haben sich die abstände von alleine verlängert, jetzt mit 11 monaten kommt er in guten nächten nur noch 2 - 3 mal. das reguliert sich ganz von alleine und wird von selbst länger. bei den einen früher, bei den anderen später. bei uns später ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2009
8 Antwort
das kenn ich...
mein kleiner wird jetzt 7 Monate und wir hatten schon so ziehmlich alles. gegen 21Uhr ins bett und geschlafen bis 7. hatten aber auch schon so, wie du es schreibst. Ich denke jedes Kind ist anders. Und man muss versuchen sich drauf einzustellen und nicht zu sehr zu hoffen, dass sie durchschlafen. Sonst ist die enttäuschung um so größer. Habe festgestellt, dass wenn ich versucht habe jeden Tag auch nur ne halbe stunde mit ihm spazieren zu gehen, dass er dann besser geschlafen hat, auch wenn er nicht unbedingt durchgeschlafen hat. Wünsche dir viel Kraft! Tip: Leg dich tags über auch schlafen, wenn er schläft. Auch wenn dann mal Haushalt liegen bleibt. Aber das ist auch für dich wichtig, sonst läufst du irgendwann amok.
Lydia85
Lydia85 | 06.05.2009
7 Antwort
ich stille nur noch teilweise
bis vor kurzem noch zweimal in der nacht, dann einmal, und so seit einer woche etwa überhaupt nicht mehr. ich leg ihn so um 21 Uhr rum ins Bett, dann schläft er selbständig ein und durch bis ca 7 Uhr. Ach ja, ich still ihn kurz bevor er schlafen geht noch mal! Die Anfangszeit war bei uns auch schrecklich. Er kam teilweise stündlich und in Extremfällen hing er zwei Stunden an der Brust. Das hab ich nimmer ausgehalten und deshalb angefangen was zusätzlich zu geben. Und das ist nun das Resultat
Moemelchen
Moemelchen | 06.05.2009
6 Antwort
....
Am Anfang alle 2 Stunden. Mit 10 Wochen das erste Mal 6 Std. am Stück geschlafen Und inzwischen ist er 18 Wochen alt und schläft von 21 Uhr bis ca. 6 Uhr
Kesaya
Kesaya | 06.05.2009
5 Antwort
bei mir ist es auch ähnlich wie bei dir
mit den abständen. Da er bei mir im Bett schläft, macht mich das allerdings nicht so fertig. finde die nächte entspannter als die tage, weil nachts weint er nicht, das find ich schon mal gut :-))
Costella
Costella | 06.05.2009
4 Antwort
...
Meine Maus ist jetzt nicht ganz 8 Wochen! Ich stille so gg. 21 Uhr, erst die eine Brust ... dann allabendliches Ritual und so zu 21.30 Uhr dann im Bett die zweite Brust! Die Maus schläft dann so ab 22h und dann auch bis 3 Uhr, danach kommt sie manchmal gg. 7 Ihr nochmal Also ich stille 2 mal die Nacht! Früher machte sie ab 2 Uhr aber schon immer Geräusche oder wurde kurz wach ... wir haben immer wieder den Schnulli reingesteckt oder Sch-Sch-Sch gemacht. Sie schlief dann halt immer wieder ein ... so haben wir sie gedrückt und die Abstände wurden länger. Nun haben wir uns auf 3 und ca. 7 Uhr eingependelt. War auch hart, weil wir ziemlich oft wach waren ... aber nun geht es!
SandyF
SandyF | 06.05.2009
3 Antwort
Stillen
Hallo ich stile mein klein auch , und ich gebe ihm immer was wenn er Hunger hat er ist jetzt 2monate . Mann kann sagen das er ungefähr 3-4mal kommt , das strengt an und ist dem endspechend auch müde so geht es mi zumindest. Gib dein kind immer was wenn es Hunger hat.
Jess100
Jess100 | 06.05.2009
2 Antwort
.................
Also wir haben von Anfang an relativ ruhige Nächte; zum Glück! Mein Sohn ist jetzt etwas über vier Monate alt und kommt normalerweise zweimal, gegen 3Uhr und dann nochmal zwischen 6 und 7Uhr. Gab auch schon Nächte da hat er von 21Uhr bist 6Uhr durchgeschlafen, aber das hat leider nicht lang angehalten. Seit ein paar Tagen will er auch schon gegen 0.30Uhr trinken, aber ich denke mal das ist nur ne Phase. Ach ja, er geht um 20.30Uhr ins Bett; frisch gestillt natürlich!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009
1 Antwort
Diese Abstände waren bei uns viele Monate(bis reichlich über 1 Jahr) die Norm
Wir haben aber Familienbett. So würde ich gar nicht richtig wach und wir schliefen auch gleichweiter.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading