brei in plastikformen

silvi0709
silvi0709
30.04.2009 | 14 Antworten
so jetzt habe ich auf einer spanischen seite lettens entdeckt das nestlé ne neue art brei rausbringt und zwar in plastikschälchen .. NaturNes

freu mich schon total nicht nur weil sie super praktisch sind zum verschliessen, mitnehmen un dzum erwärmen!

jetzt hab ich auch noch gelesen das HIPP da auch mitzieht ab mai und seine gläser ebenfalls einstellt un dauf platik schälchen umpackt!

habt ihr das auch gehört was haltet ihr davon?

ich finds super
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
...
ich finde die becher nicht schlecht kann man so wie das aussieht immer wieder verwenden mal sehe ob das wirklich funktioniert hier mal ein Artikel dazu mit bild http://www.nachrichten.at/nachrichten/wirtschaft/kaufooe/art17525, 146412 LG Diana
luzie75
luzie75 | 30.04.2009
13 Antwort
ich finds schlimm
weil man Plastik dann wieder wegschmeißt!! Ich sehe da keinen Unterschied-warum sollte man Plastik besser erwärmen können...?? Ich habe die Dinger auch schon gesehen und nur den Kopf geschüttelt die kosten das 3-fache von den Babylove Gläschen ich würde das nicht machen aber gut, wer das Geld hat;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
12 Antwort
natur nes
habe letztens 2 probepackungen bekommen davon. und bei uns in der schweiz gibt es die schon im laden.aber schweine teuer.mein wurm hat es noch nicht gegessen.koche eh selber...
schnuppelchen1
schnuppelchen1 | 30.04.2009
11 Antwort
....
im prinzip kann ja eh jeder geben was er für richtig hält...ob glas, plastik, selbstgemacht etc....!! sollte jeder für sich selbst entscheiden und auch andre meinungen akzeptieren.....denk ich mal!!!
silvi0709
silvi0709 | 30.04.2009
10 Antwort
warum alle gleichzeitig umsteigen?
Weils populär ist. Weils beliebt wäre und die Eltern "begeistert" von den neuen, leichten, stabilen Behältern sein werden. Ich sags immer wieder gern: Onkel Hip usw interessiert sich kein bisschen für die Gesundheit eurer Kinder. Das ist ihm vollkommen egal, der will nur Geld machen. Was ankommt, wird verkauft, egal ob gesund oder nicht! Sonst wäre der Großteil der Babynahrungsmittel aus den Regalen verschwunden!
scarlet_rose
scarlet_rose | 30.04.2009
9 Antwort
na ja...
...für die umwelt sind ja die glässchen besser...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
8 Antwort
naja
um Geld zu verdienen natürlich...was Mamis praktisch finden und begeistert wird auch gekauft...da achtet niemand auf die gesundheitlichen Aspekte...auch einige Baby-Flaschen von Nuk sind übrigens davon betroffen..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
7 Antwort
...
bezüglich stoffe abgeben an die nahrung....warum sollten dann alle auf einmal umsteigen wollen drauf um die gläser zu ersetzten also irgendwie kann das nur besser sein als glas....sonst würden ja nicht alle damit mitziehen...!! hab auch gegoolt und etliche pressemeldungen gelsen und ÜBERALL steht es sei bessser als glas
silvi0709
silvi0709 | 30.04.2009
6 Antwort
hmmm...
Im Prinziep ist es mir egal, kauf so Zeug eh nicht... Aber so egeistert bin ich davon nicht, denn Plastik enthält Weichmacher und andere Inhaltsstoffe, die nicht immer gesund sind. Immer wieder kommt irgendwo raus, dass in Plastik usw Weichmacher drin sind, die Krebserregend oder anderweitig ungesund sind... Glas ist viel hygienischer! Dann weinen wieder alle, wenn *oh wunder* herauskommt, dass giftige Stoffe freigesetzt werden
scarlet_rose
scarlet_rose | 30.04.2009
5 Antwort
@mariasmama
ich denke mal das sind platikbehalter ohne weichmacher also vondaher unbedenklich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
4 Antwort
hab ich noch nicht gehört
aber wenn man das ganze mal umwelttechnisch sieht, sind die gläschen besser! und wenn ich mal an die diskussionen mit plastik-flaschen denke, in denen hormone und irgendwelches zeugs gefunden wurden, finde ich gläser hygienischer.
julchen819
julchen819 | 30.04.2009
3 Antwort
....
ne leider habs nur auf nestle gefunden leider auf spanisch und frazösisch....freu mich schon total drauf :-)) voll praktisch....!!!
silvi0709
silvi0709 | 30.04.2009
2 Antwort
Plastik-nee..
Käme für mich nicht in Frage, da Plastik Inhaltsstoffe an die Nahrung abgeben kann/abgibt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
1 Antwort
finde ich super
steht denn schon was auf Hipp.de dazu?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Milchmahlzeit durch Brei ersetzen
05.02.2015 | 5 Antworten
HILFE! Baby isst kein Brei
15.04.2013 | 12 Antworten
Ständiges Quengeln beim Brei essen
07.04.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading