Hallo Ich will Stillen und

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
26.04.2009 | 14 Antworten
zusätzlich mit ner Pre nahrung zufüttern.Geht das eigentlich?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
stillen so lang wie´s geht
ich stille meine kleine noch voll. Allerdings gebe ich ihr ein- bis zweimal Tee aus der Flasche.Sie kommt super damit zurecht. Habe auch extra so ein fläschchen von Milupa mit einem Sauger der der Brust ziemlich ähnelt. Ich denk auch, dass dein kleines Bauchweh bekommt von den verschidenen Milchsorten. cas kann die verdauung noch nicht schaffen.
lauras_mama24
lauras_mama24 | 26.04.2009
13 Antwort
hallo
also ich bin auch nach Ende des Mutterschutzes sprich nach acht Wochen wieder Teilzeitarbeiten gegangen und habe ein halbes Jahr voll gestillt. Dir stehen während der Zeit Stillpausen zu und entweder hat mir der Papa den kleinen schnell vorbei gebracht oder ich hab schnell abgepumpt und der Papa hat es dann mit Flasche und speziellen Stillsaugern gefüttert und wenn ich zuhause war gab es nur die Brust. Hat also bei uns super geklappt, ist natürlich mit etwas mehr Stress für mich verbunden gewesen aber ich wollte einfach nur das allerbeste für meinen kleinen. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2009
12 Antwort
...
Ich gehe auch arbeiten und stille voll. Dir steht Zeit zum stillen zu. Wenn ich nicht die Möglichkeit hatte, nach Hause zu gehen, habe ich agbepumpt und es kalt gestellt. Und so war sie von anfang an, an Flasche und Brust gewöhnt. Und sie bekommt nur Muttermilch. Aber für mich absolut super, weil ich meiner Maus so trotzdem viel gutes tue... Überleg es dir
Trami
Trami | 26.04.2009
11 Antwort
muss und will
bestimmt nicht Vollzeit.Wenn er ein viertel Jahr ist.Er ist aber noch in meinen Bauch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2009
10 Antwort
@lenie2006
Echt ??? Nach 8 Wochen schon ??? Aber net Vollzeit oder ??? Muss oder wollen ???
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.04.2009
9 Antwort
Ok danke
Will zufüttern weil ich dann wieder arbeiten gehe.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2009
8 Antwort
Brust und Flasche
Es sind zwei völlig verschiedene saugtechnicken, Dein Kind müßte sich jedes Mal umstellen Das trinken aus der Brust ist 10 Mal schwerer als aus der Flasche zu saugen Flaschenmilch enthält keine Antikörper wie in der Muttermilch Überleg es Dir gut ....
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.04.2009
7 Antwort
hallo
also eine Mutti aus meiner Stillgruppe, die muss sogar zufüttern über Pre-Nahrung da ihre Brust nicht so viel Milch abgibt. Ich denke schon, dass es geht. Warum möchstest du denn auch Pre verwenden?
gummibeer
gummibeer | 26.04.2009
6 Antwort
Probier´s aus
aber ich könnt mir vorstellen, dass dein Kind igendwann nur noch die Flsche will, weil es trinkt sich ja leichter. In unseren babymassagekurs war aber auch ne mami die das gemacht hat, und die Kleine war da schon 9 oder 10 Wochen. Warum willst du denn zufüttern?
noele1983
noele1983 | 26.04.2009
5 Antwort
WARUM DAS DENN ???
Entweder stillen oder Flasche geben - fang nicht an halbe Sachen zu machen ... klar, Pre-Milch ist der Mutter am meisten angepasst, aber es ist nicht gerade sinnvoll von Anfang an Beides zu geben Entscheide Dich: stillen oder Flasche ... Dein Körper muß sich schließlich auch drauf einstellen und bei diesem Durcheinander schafft er das schlecht LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.04.2009
4 Antwort
...
Warum willst du denn zusätzlich Pre-Nahrung geben? Vom Prinzip her ist es möglich, wenn man nicht genügend Milch hat. Dann immer erst an beiden Brüsten trinken lassen und anschließend ein Fläschen geben
Trami
Trami | 26.04.2009
3 Antwort
wissen tu ichs nicht hundert pro
aber muss ja manche muttis haben nicht genug milch wollen aber weiter stillen und füttern dann zu... ist nur die frage ob das jedes kind mitmacht manche wollenn dann nur brust oder nur flasche... und dann musst du dich dem wahrsch beugen
carryX
carryX | 26.04.2009
2 Antwort
schon, aber ich hab den fehler gemacht meiner tochter mit 3monaten 1x am tag eine flasche zu geben..
das ende vom lied: mit 4monaten hat sie wie am spieß geschrien, wenn ich sie nur in stillposition gelegt hab. hat sich versucht wegzudücken etc.. ja, weil sie die flasche wollte. da ist es nämlich einfacher zu trinken. da müssen sie sich nämlich nicht anstrengen. wenn du also pech hast, verweigert dir dein kind dann auch die brust..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2009
1 Antwort
warum willst du zufüttern?
je mehr du zufütterst, desto weniger milch hast du. pumpe doch ab, wenn du mal eine stillmahlzeit über nicht da bist.
julchen819
julchen819 | 26.04.2009

ERFAHRE MEHR:

stillen jenseits der 4 jahre
25.05.2011 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading