Stillen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.04.2009 | 6 Antworten
hey..
ich bin jetzt zwar erst in der 15 SSW,
doch ich mache mir schon langsamm gedanken übers Stillen.
Ich würde eigentlich gerne Stillen, aber ich stelle mir das manchmal auch kompliziert vor, wenn man mal einkaufen ist und der/die kleine Hunger kriegt.. Aber man kann doch milch auch extra vorher abpumpen oder?
Wenn ja wie kange kann man sie aufbewahren und dem Kind dann noch geben?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
wenn ihr
in eurer stillbeziehung mal eingespielt seid , dann weißt du so in etwa, was für einen essensabstand dein baby hat. mein sohn hatte einen zwei-stunden-rhythmus, andere babys kommen nur alle drei stunden zum stillen. ich bin dann für kurze einkäufe direkt nach dem stillen losgezogen. und wenn wirklich mal eine hungerattacke kommt, dann findet man im einkaufscenter z.bsp. sicher ein ruhiges eckchen, in dem man stillen kann. oder man setzt sich dazu ins auto oder oder oder.... wenn du mal im stillen geübt bist, geht das anlegen ratz fatz, ohne, dass die leute rundrum überhaupt groß was mitbekommen. abgepumpte milch hab ich immer zu haus gelassen, wenn ich meinen sohn bei meinem mann gelassen habe. wenn sohn mitgekommen ist, ist abgepumpte milch etwas unpraktisch - kannste ja nicht aufwärmen.... du wirst sehen - stillen ist so megapraktisch, auch unterwegs! ich wünsch dir noch eine schöne schwangerschaft!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.04.2009
5 Antwort
....
ich habe bisher insgesamt 30 monate gestillt . bevor du einkaufen gehst, legst du dein kind nochmals an. und wenn es zwischendurch hunger bekommt, suchst du dir eine ruhige ecke, ziehst dein schickes still-shirt hoch und legst dein kind ganz cool an. es gibt kinder, die alle 3 bis 4 stunden wollen. es gibt aber auch kinder, die alle 2 stunden wollen. da gibt es keine regeln.
Backenzahn
Backenzahn | 17.04.2009
4 Antwort
Stillen ist das beste für dich und dein Kind!
Hi ich habe auch lange überlegt ob ich stillen soll oder nicht weil meine Freundinen alle nicht gestillt haben, aber als sie da war musste ich gar nicht mehr überlegen das war für mich klar das ich stille! Du sparst dir so viel geld und das Fläschen machen und gerade in der nacht bist du froh wenn du nicht aufstehen musst Fläschen machen! Wenn du unterwegs bist musst du nicht alles mitschleppen und deine Kilos gehen auch schneller wieder runter! Von dem abgesehen ist es das beste fürs Baby, mein Baby war nie krank als ich sie noch stillte! Und die Kinder haben eh einen Rythmus von ca 3-4 Stunden wo sie Hunger bekommen dann fährst du so einkaufen das es sich ausgeht, oder wie du sagtest abpumpen, dann kannst du auch alleine wo hin gehen! Und es ist so eine schöne Bindung zu deinem Kind die nur du hast, ich glaubte das auch vorher nicht aber es ist wirklich so! Also würde es immer wieder tun!Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.04.2009
3 Antwort
Muttermilch hält sich ein Tag im Kühlschrank und
3 Wochen im Eisfach! Mit dem Einkaufen und stillen ist das nicht so kompliziert! Du weist ja ca. wann dein Baby hunger bekommt und kannst deine Einkaufstouren danach ausrichten! Abgepumpte Milch mitnehemen würd ich nicht! Erstmal ist sie dann ja kalt und sie hält sich ungekühlt nur 1 Std.! Und wenn du dich mal umschaust gibt es viele Mütter die auch in der Öffentlichkeit stillen! Das ist nicht schlimm! Hab mir auch vorgestellt, dass ich mich schämen würde oder so! War aber ganz anders! Milch war immer fertig dabei und gleich auf richtiger Temp. Und wenn meine Maus hungrig war, hat sie was bekommen!
BelMonte
BelMonte | 17.04.2009
2 Antwort
...
Ich stille. Und werde es beim nächsten Kind wieder tun. Man weiß ja, wann das Baby wieder Hunger bekommt und kann deshalb gut planen. Wenn es trotzdem unterwegs Hunger bekommt, kann man fast überall stillen: im Kaufhaus, im Sommer auf jeder Parkbank, im Auto usw. Da verliert man schnell die Scheu! Wenn man die Flasche gibt, muß man immer warmes Wasser und Milchpulver dabei haben. Da finde ich Stillen praktischer. Klar, manchmal nervt es auch, vor allem wenn die Kleine sich weigert, aus der Flasche zu trinken. Aber es ist halt das Beste für das Kind. Versuch es doch einfach!
sandranella
sandranella | 17.04.2009
1 Antwort
vorher stillen
ich versuche meist erst los zu gehn, wenn ich eben grad erst gestillt habe. und wenns gar nicht anders geht, muss ich mir ein stilles örtchen suchen - aber das versuche ich meist zu vermeiden. abgepumpte milch kannst du im kühlschrank für einen tag aufbewahren und im tiefkühlfach mit unter bis zu 6 monaten.
Sunnyrain
Sunnyrain | 17.04.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Langzeitstillen
21.12.2007 | 15 Antworten
Hey an alle Hilfe,ich möchte abstillen
18.12.2007 | 11 Antworten
abstillen?
10.12.2007 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading