wie dünstet man gemüse?

julchen819
julchen819
15.04.2009 | 11 Antworten
will das erste mal für meine tochter (12 monate) kochen. wie mach ich zucchini? wie viel wasser muss da in den topf und wie viel butter muss da rein?
und wie macht ihr fleisch für eure kinder? das kann man doch gar nicht richtig pürieren, oder?
(kochen)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Hallo,
musste doch gerade auch erstmal nachschauen, da viele geschrieben hat mit Siebeinsatz kochen. Das ist aber Dämpfen und nicht Dünsten. Also dünsten ist bei niedriger Temperatur garen, etweder im eigenen Saft oder mit Wasser.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.04.2009
10 Antwort
...
schau mal hier http://www.chefkoch.de/rs/s0g43/Babynahrung.html ich glaub da findest du alle Antworten auf deine Fragen zum Thema kochen
Kugelix
Kugelix | 15.04.2009
9 Antwort
@julchen
ich denke auch, das 3x die woche kochen reicht dann für den anfang auch. herr hipp kocht doch gut ;o) mal im ernst... würde es auch machen, aber erstens hab ich wirklich keine ahnung vom hochen und zweitens hält meine kleine mich echt auf trab. sie will immer action... aber ich nehme es mir auch mal vor..
Susi0911
Susi0911 | 15.04.2009
8 Antwort
es gibt extra siebe
die man in den topf stellt, das ist die schonsenste art zu dünsten, aber wie gesagt du kannst das gemüse schon auch direkt reingeben, nur eben mit sehr wenig wasser und kleine hitze!
Lia23
Lia23 | 15.04.2009
7 Antwort
...
... Einfach ein Sieb mit dem Gemüse über das kochende Wasser im Kochtopf "hängen", Deckel drauf u dann dünsten lassen. Ob das allerdings mit Zuccini auch geht weiß ich nicht - ich brate die immer....
Kaddien
Kaddien | 15.04.2009
6 Antwort
Hallo,
ich das Gemüse würfeln und dann leicht mit Wasser bedeckt köcheln. Auf 200 g Gemüse mache ich ein Teelöffel Rapsöl oder Butter dran. Meine Maus ist jetzt 8 Monate, wir haben jetzt erst mit dem Zufüttern begonnen. Fleisch hat sie noch nicht bekommen, dass werde ich aber genau so zubereiten. Sie ist allerdings nichts püriertes. Sie bekommt es in Stückchen und das zermatsch sie sich selbst unterm Gaumen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.04.2009
5 Antwort
@ seidenschnabel
wie ein sieb auf den kochtopf? die zucchini kommt gar nicht direkt ins wasser? und wie hoch muss man das sieb drüber hängen? und wie lange dauert das?
julchen819
julchen819 | 15.04.2009
4 Antwort
würfel
die zuccini sehr klein, gib etwas wasser in einen topf, wenn es kocht, gib das gemüse dazu und schalte auf mittlere hitze zurück, je nach gemüse ca. 10 minuten garen, aber ich mach das nach gefühl, ich probier einfach öfter und sobald es gar ist nehm ichs raus. dabei gilt auch, langkochendes gemüse zuerst, fleisch als letztes. bei pürieren immer genug flüssigkeit dazugeben, dann bekommst du auch fleisch klein. in der regel ca. einen tl butter, allerdings ist olivenöl gesünder.
Lia23
Lia23 | 15.04.2009
3 Antwort
@ susi
lol, meine auch! deswegen will ichs ja mal anpacken. will ja nicht jeden tag kochen, aber so 3 mal die woche, den rest der woche kann ruhig der herr hipp weiterkochen :)
julchen819
julchen819 | 15.04.2009
2 Antwort
huhu
Ein Sieb auf den Kochtopf stellen, mit Deckel u.dann dünsten lassen.Putenfleisch u.Hühnerfleisch geht gut zu zerkleinern.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.04.2009
1 Antwort
der frage schließ ich mich an...
habe von sowas auch überhaupt keine ahnung. meine kleine bekommt nur gläschen *grins* lg die susi
Susi0911
Susi0911 | 15.04.2009

ERFAHRE MEHR:

darf ich rohes gemüse essen
26.10.2012 | 16 Antworten
gemüse und obstspieße für die kita
15.02.2011 | 7 Antworten
welches obst und gemüse mit 9 monate?
01.02.2011 | 6 Antworten
gemüse garen in der tefal actifry
04.09.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading