tee trinken

Nela22
Nela22
06.04.2009 | 14 Antworten
hallo liebe mamis mal eine frage bei tee für säuglinge da giebts es ja z.b. den Apfel melissen tee für nach dem 4. monat muss man sich genau daran halten oder kann man den auch schon etwas früher geben meine wird jetzt 12 wochen alt und würde gerne wissen ab wann wenn man früher damit anfangen kann wie früh man damit anfangen kann.

lg daniela
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Nein,
Ich rede nicht von den Babytees, was ist denn mit den ganz normalen Teesorten? Da ist auch kein Zucker drin! Ich weiß ja nicht, was an Wasser so toll schmeckt. Außerdem wird Tee den Babys schon seit vielen Jahren gegeben. Fühl dich bitte nicht von mir angegriffen, ist nicht bös gemeint!!!
bunny683
bunny683 | 06.04.2009
13 Antwort
@scarlett-rose
also ich finde an tee nichts schlimmes ich trinke auch viel tee, und ich finde bei dem wetter schadet ein bisschen tee überhaupt nicht vorallem weil meine kleine sehr leicht das schwitzen anfängt.
Nela22
Nela22 | 06.04.2009
12 Antwort
mmh
weil wasser gesund ist und auch ohne zusätze schmeckt zb, viele tees enthalten zucker, auch babytees. ich trinke gern kaffee soll ich den meiner tochter auch geben, weil er mir schmeckt?
Andrea81
Andrea81 | 06.04.2009
11 Antwort
An Andrea81,
Ich finde es nicht so toll, wenn man seinen Kindern nur Wasser zum Trinken gibt. Was ist denn an Tee so schlecht, wenn man ihn nicht noch zusätzlich zuckert???? Oder trinkst du etwa nur Wasser??
bunny683
bunny683 | 06.04.2009
10 Antwort
Tees
Babytee ist vollkommen überflüssig. Reine Chemie und viel Zucker. Nimm lieber normalen Tee oder am besten Wasser. Oder garnichts, Babys brauchen garkeine zusätzliche Flüssigkeit zur Milch....
scarlet_rose
scarlet_rose | 06.04.2009
9 Antwort
naja des ist doch bestimmt so ein instanttee
oder nicht das würde ich gar net geben koche lieber selber nen tee aber nicht so konzentriert udn dann geben da ist wenigstens kein zucker drinne lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 06.04.2009
8 Antwort
danke
fencheltee ist bei ihr so eine sache sie trinkt zwar ein bisschen davon aber spuckt ihn dann wieder aus und das gesicht was sie dabei macht zeigt mir eindeutig das er ihr nicht schmeckt
Nela22
Nela22 | 06.04.2009
7 Antwort
Hallo,
ich geb meiner Kleinen schon ne ganze Weile Tee. Du musst ja nicht gerade diesen nehmen, ich geb ihr immer Fencheltee. Meine Kleine ist gerade mal 5 Wochen alt!!!! Der ist auch gut fürs Bäuchel!!! lg.
bunny683
bunny683 | 06.04.2009
6 Antwort
MUSS
man aber nicht, wasser reicht!!!!
Andrea81
Andrea81 | 06.04.2009
5 Antwort
@Andrea81
nee, NUR wasser auch nicht.. man kann auch von anfang an baby-tee geben.. es gibt verschiedene tee-sorten, die bereits ab der geburt gegeben werden können!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.04.2009
4 Antwort
hallo
hmm, keine ahnung. ich habe mich dran gehalten. den apfel melissen tee trinkt mein kleiner sehr gerne. fencheltee rührt er leidergar nicht an..
jessimaus1985
jessimaus1985 | 06.04.2009
3 Antwort
ab dem 4. monat heißt:
3monate+ ein paar tage.. somit ist dein kind im 4.monat, also darfst den geben..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.04.2009
2 Antwort
ab dem 3monat kannst den geben
es geht sich ja hauptsächlich da rum das die ganz kleinen würmer den nicht dürfen
pobatz
pobatz | 06.04.2009
1 Antwort
erstmal
gar nicht nur wasser!!!
Andrea81
Andrea81 | 06.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Darf ein Baby fettarme Milch trinken?
04.03.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading