Ab wann habt ihr angefangen brei zu geben?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
21.03.2009 | 8 Antworten
Habt ihr schon mit 4 Monaten geben oder erst später?
wollte nähmlich so mit 4 -5 monaten langsam abstillen, weiß aaber nicht so genau ob ich dann schon brei geben soll oder doch noch lieber die flasche!
Danke für eure hilfe!
LG maria und Max
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
hallo!
das mit dem brei geht ganz langsam! hab auch mit 4 monaten angefangen mal mittags brei zu geben und dann sobald das gut geklappt hat dann mal noch am abend einen etc.
soulfly
soulfly | 21.03.2009
7 Antwort
Hallo
Naja also ich habe meine kinder ca. 6 monate gestillt. man sagt ja mindestens 6 mon. aber selbst verständlich kannst du deine tochter z.b. auf die flasche umstellen und mit brei zufüttern. Aber die Milch ganz weg lassen würde ich nicht!! LG Nadine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.03.2009
6 Antwort
Brei und Stillen = sanftes Abstillen
Hallo wenn Du mit 5 Monaten den ersten Brei anfangen möchtest, dann ist das OK. Biete Deinem Kind Mittags Gemüsebrei mit dem Löffel an. Nach 2-6 Löffelchen wird vermutlich Schluss sein, dann kannst Du sie wie gewohnt anlegen. Das Stillen wird dann die nächsten Tage noch die Hauptmahlzeit sein. Mit den Tagen wird sie immer mehr Brei essen und weniger an der Brust trinken, dass ist genau richtig für Deinen Körper. So wird die Milchproduktion sanft und natürlich verringert. Du brauchst keine Abstilltabletten und es droht auch kein Milchstau. Mit der Flasche brauchst Du jetzt noch gar nicht anfangen. Führe alle 2-4 Wochen ne neue Mahlzeit in Breiform ein. Achte drauf, dass sich Brei und Stillen abwechseln, so läst Du Deinem Körper Zeit sich drauf einzustellen. Wenn Dein Kind alles gut verträgt und Du immer noch relativ viel Miclh haben solltest kannst Du Salbei- oder Pfefferminztee trinken, die hemmen die Milchproduktion LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 21.03.2009
5 Antwort
Hi
Meine Kleine ist 4, 5 Monate alt und ich gebe ihr seit 2 Tagen so einen Reisbrei, den es glaube ich nur hier in Kanada gibt. Der ist fuer die Kleinen, die noch nicht 6 Monate alt sind. Habe ich aber noch nicht in Deutschl. gesehen. Mit den anderen Glaeschen wie Karotte und so warte ich noch ein wenig. Du musst mal die frueheren Fragen durchgehen. Da hat eine Krankenschwester geschrieben, dass die Darmflora sich erst zwischen dem 4 und 6 Monat entwickelt und man deshalb auch nicht vorher damit anfangen soll. Wie gesagt, guck mal die Fragen durch... Habe ich auch gemacht, da ich nicht wusste, ob und wann ich mit Brei oder Glaeschen anfangen soll!
Canadien
Canadien | 21.03.2009
4 Antwort
Brei
also ich hab bei meinen sohn erst mit ca 7 monaten angefangen aber langsam erst ein paar löffel und dann noch die flasche aber dann weniger. weil der magen muss sich erstmal daran gewöhnen. also eigendlich so wie mann dann dann mit denn gläschen gemacht bzw anfängt. ich finde das persönlich zu früh schon mit 4 monaten das zu geben weil in der milch dann nach 1 - 2wochen karotte mit kartoffeln und dann immer so weiter. so hat mir das seine kinderärztin erzählt. also wir die eltern sollten bei sowas immer gedult haben. und nicht zu schnell steigern. weil es der magen nicht ab kann.
Crazydevil
Crazydevil | 21.03.2009
3 Antwort
Frag mal Deinen Kinderarzt.
Ich persönlich bin der Meinung, dass man Babies erst mit frühestens 6 Monaten Brei geben sollte, weil dass Verdauungssystem dann ausgereifter ist. Aber man kann nach dem 4. Monat mit Brei anfangen, sagen jedenfalls die Hersteller. Kinderärzte raten meistens was Anderes. Ich würd erstmal die Flasche geben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.03.2009
2 Antwort
6. MOnat
Also wir haben mit dem Brei angefangen, als Sarah 6.Monate war. Eher hat uns unsere Kinderärztin nicht empfohlen, Muttermilch bzw. Flaschenmilch reicht vollkommen aus. Wir haben mit Möhrchen angefangen ein paar Löffel und dann normal die Flasche. Sie hat ein paar Tage Möhrchen bekommen, danach Pastinake, Kürbis, Kartoffel..............dann haben wir ein bißchen Gemüse dazugetan und so langsam die Mittagsflasche ersetzt. Im 1. Lebensjahr, ist die Milchnahrung ein wichtiger Bestandteil der Ernährung bei Baby´s. LG Melanie
Mellchen28
Mellchen28 | 21.03.2009
1 Antwort
hi
also bei meinem sohn habe ich schon mit 4 monaten angefangen brei zu geben und jetzt bei meiner tochter sie ist jetzt 7 wochen alt da gebe ich noch milch nahrung mache aber ab und zu ein kleinen löffel Karotten brei den es ja auch zu kaufen gibt in kleineren gläsern mache ich ein löffel schon ab und zu mit rein sättigt einfach mehr =)
sonnenschein479
sonnenschein479 | 21.03.2009

ERFAHRE MEHR:

Ab wann habt ihr mit Brei angefangen?
17.08.2013 | 7 Antworten
Wann den Lehrern wegen Schwangerschaft
11.05.2011 | 25 Antworten
wann brei mit stückchen?
09.06.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading