Gläschen

mami91
mami91
27.02.2008 | 8 Antworten
Hallo ihr Lieben ..

Wollt mal fragen, ob es hier auch Mamis gibt die ihren Baby´s schon vor der 4. Monat Gläschen gegebn haben?
Meine Oma meinte, das kann man ruhig schon mal ausprobieren meine Maus ist jetzt 14 Wochen alt.
Ich persönlich würds nicht machen, wollt aber mal wissen, ob hier eine Mami dabei ist, dies schonmal gemacht hat?

Danke Nina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Mit 13 wochen
Wir haben auf Raten vom kinderarzt mit 13 Wochen angefangen.Am Anfang Frühkarotten.Hatten keine Probleme damit.Mit 6 Monaten hat er dann bei uns am Tisch angefangen alles mit zuessen.Frühstück bis zum Abendessen.Würd es ausprobieren.Viel Glück. Lg Nicole
Ramon2712
Ramon2712 | 27.02.2008
7 Antwort
.............
meine hat nach dem 4. möhre bekomm..mehr gespuckt als gegessen, aber spass hatten wir beide und geschmeckt hat es auch da sie das schon kannte als zusatz für die flasche
janine80
janine80 | 27.02.2008
6 Antwort
Glässchen
Also, mein Kleiner ist jetzt fast 5 Monate alt und ich überlege dem nächst anzufangen, angeblich kann man bei FRlaschenkindern ab dem 5. Monat anfangen und stillende Muttis erst ab dem 6. Monat.
Kerstin29
Kerstin29 | 27.02.2008
5 Antwort
hör auf dein Gefühl
ich persönlich würde es auch nicht tun.wenn man Stillen kann ist das das beste. also geh nach deinem Gefühl
Sweetu
Sweetu | 27.02.2008
4 Antwort
-------
ich habe immer gewartet bis die kleinen das interesse am essen gezeigt haben bei dem großen bis 5 bei der kleinen bis 6 monate. wenn du zu früh anfängst, wirst du auch merken, dass dsie mit der Zunge noch überhaupt nicht zurecht kommt. Wenn du stillst würde ich auf jeden Fall versuchen die 6 Monate einzuhalten
oooyvonneooo
oooyvonneooo | 27.02.2008
3 Antwort
früher ist nicht heute
ja die omas geben öfters solche tips, weil das früher so üblich war... man sollte aber erst nach dem 6. monat damit anfangen... da der kleine magen das noch nicht so gut verdauen kann... ich mein, es fehlt dem kind ja auch nix wenn man es 2 monate länger stillt oder das fläschen gibt... is ja meistens eh nur weil die eltern das nun so wollen... mein kleiner hat nur einmal am tag n brei bekommen un das bis er 1 jahr alt war... nun isst er alles kräftig mit un bekommt nur noch einmal am tag abends n fläschen... also mach dich nich verrückt, lass deine kleine ruhig noch n bisschen die leckere milch schlürfen. alles gute
Jermaine
Jermaine | 27.02.2008
2 Antwort
hallo
ich hab meinem sohn einen kleinen löffel vor dem 4ten monat früchtegläschen gegebn nur es war anschließend nicht so toll er hatte magenschmerzen waar nur am weinen und hat anschließend mega viel gespuckt würde es lieber nach dem 4.moante machen
mamajasi
mamajasi | 27.02.2008
1 Antwort
ja sagen
alle omas weil sie es früher so gemacht haben aber seitdem wurde schon viel rausgefunden das es nämlic schlecht ist und allergien erzeugt wenn man zu früh damit anfängt ausserdem ist eben der magen noch nciht so weit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2008

ERFAHRE MEHR:

Obstbrei einfrieren in Gläschen?
14.09.2014 | 9 Antworten
Gläschen Kost, welche ist die Beste?
23.05.2012 | 24 Antworten
18 Monate & immer noch Gläschen?
31.08.2011 | 13 Antworten
Gläschen unterwegs erwärmen
05.08.2010 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading