Wie und wann und was füttert ihr euren 7 Monate alten Babys

Sternenregen
Sternenregen
06.03.2009 | 4 Antworten
meine kleine bekommt noch die flasche ab und zu brei und tee.Ab wann habt ihr richtig angefannen? dann wenn sie sitzen kann?lg steffi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
4 Antwort
Hi
ich habe mit den 4. Monatsgläsern zum mittag angefangen und ca. 5 Wochen später habe ich dann schon abends Brei gegeben! Er ist jetzt 7 Monate und ich fange nächste Woche an die nachmittagsflasche zu ersetzen. Ich füttere ihn immer in der Wippe da er auf dem Arm nur rum hopst und alles andere wichtiger ist als essen!
Janettchen
Janettchen | 06.03.2009
3 Antwort
wie jetzt
du gibst ab und zu mal Brei?? Du kannst doch das nicht nur immer mal alle paar Tage machen, wie soll sich dein Kind dran gewöhnen?? Wenn man mit Brei anfängt gibt man den TÄGLICH! Man fängt mit 3-4 Löffelchen an und gibt jeden Tag ein bisschen mehr bis dein Schatz ein ganzes Glässchen schafft ohne Milch hinterher. Dazu nimmst du sie auf den Schoss oder setzt sie in den Wipper. Dann gehts ca. alle 2 Wochen mit ner neuen Zutat weiter wie schon unten beschrieben!! Ca. 4-6 Wochen später fängst dann abends mit Milchbrei an
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2009
2 Antwort
hi
meine Kleine ist zwar erst gute 5 Monate aber bekommt Mittags regelmässig Brei oder wenn da keine Zeit war am Nachmittag. Das klappt auch wunderbar, auf dem Schoß, dann hat sie nur eine Hand um nach dem Löffel zu geifen . Etwa wenn sie 6/7 Monate ist hab ich vor abends mit Milchbrei anzufangen und wenn sie Zähnchen hat auch Stullchen und co. Bei meiner großen hat das auch geklappt, hoffe bei ihr jetzt auch. Noch viel Spaß mit deiner Süßen susi
_monsterchen
_monsterchen | 06.03.2009
1 Antwort
Meine Kleine
ist jetzt 6 Monate alt und bekommt seit 12 Tagen mittas Kartoffeln mit Möhren und Fleisch. Hab mit Möhren angefangen und alle drei Tage kam was neues dazu. Ab nächsten Sonntag bekommt sie dann abends einen Brei. Sitzen kann sie noch nicht. Sie "sitzt" beim füttern in ihrer Wippe. Immer wenn ich merke sie verträgt 14 Tage lange eine Mahlzeit bekommt sie eine neue dazu. Ich muß wohl dazu sagen: ich stille sie noch und muß ja auch ein bißchen darauf achten, daß meine Milch sich ordentlich zurückbildet. Deswegen mache ich das in diesen 14-Tage-Abschnitten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading