Hygiene?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
23.08.2007 | 9 Antworten
Habe da mal eine Frage an alle Mamis! Mich beschäftigt schon seit ganz langer Zeit die Frage Babyflaschen in die Spühlmaschine stellen oder nicht? Ich habe letzten eine Bericht im Fernseh gesehen wo Mehrlingsmamis ihre Flaschen in der Spühlmaschine sauber gemacht haben. Darf man das wohl? Wäre ja einfacher als jeden abend 20 min am Spühle zu stehen um die Flaschen zu spühlen.


Freu mich auf eure Andworten

lg Bianca
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
gute frage
hallo laut "beipackzettel" soll man das nicht machen weil wohl spülmittelreste in der flasche bleiben könnten. habe mich aber selber schon gefragt ob das so richtig sein kann schließlich könnte das dann bei allen sachen so sein und die teller von meinem kleinen stelle ich immer in die spülmaschine. und teilweise trinkt er aus bechern die auch dort drin waren. mmh
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2007
2 Antwort
spülmaschine
also ich wasche meinem Sohn die Flaschen in der spülmaschine seit er 6 Monate ist! ich tue sie dann noch mal vor dem Gebrauch heiß abspülen und die Sache hat sich! weil er ist doch auch aus denn Tellern die in der spülmaschine waren und seine ganzen Tassen und Löffel kommen auch in die spülmaschine und bis jetzt ist im ja nichts passiert davon! jedem das seine aber ich mache es! LG
maky
maky | 23.08.2007
3 Antwort
Für die Spühlmaschine
also ich finde es gut die Flaschen in die Spühlmaschine zu stellen. 1. werden sie sehr schön sauber und zugleich werden auch schon mal ein paar Keine vorab abgetötet außerdem läuft die bei uns mind. 1 mal am Tag und wie schon gesagt wurde die Teller und anderen Sachen gibt man ja auch rein zum sauber werden ... Ich mache das schon seit mein 1. Kind auf der Welt ist und dem hat nie was gefehlt von wegen bauchweh oder so und Julia jetzt auch nicht ... Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2007
4 Antwort
spülmaschine
also ich stelle keine flaschen in die spülmaschine ich spüle sie per hand ab und bzw mit flaschenbürste und kann sie dann sterilisieren und dann iweder in gebrauch nehmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2007
5 Antwort
Spülmaschine
Gebe die Flaschen in die Spülmaschine, spüle sie mit klarem Wasser dochmal ab und dann ab in den Sterilisator.Also ne bessere Keimabtötunbg kann ich mir gar nicht vorstellen .
PaulHugo
PaulHugo | 23.08.2007
6 Antwort
Flaschen in den Geschirspüller
ja kann mann ich mach es auch die werden so gar besser sauber als wie beim spülen und die keime werden ab getötet von dem Flaschen so hat es mir meine Schwieger mutter gesagt. Probier es mal aus du wirst sehen es geht. Gruß Mandy
Großmutter
Großmutter | 23.08.2007
7 Antwort
spülmaschine
Hi ich stelle die Flaschen von meiner Tochter auch fast von Anfang an . Vor Gebrauch spüle ich sie auch heiß aus, Oft wenn ich Zeit habe ca. jeden 2. Abend sterilisier ich sie aber meine Tochter bekommt auch mal nur heiß abgespülte. Wenn Spülmittelreste dran sein sollen, müßte es ja auch vom Handspülen reste bleiben, also wir haben gute erfahrungen gemacht. Bauchweh oder so kennen Wir auch nicht aber Sie ist ja auch von Anfang an dran gewöhnt.
kess26
kess26 | 23.08.2007
8 Antwort
flaschen...
Du ein Tipp habe mir heute bei Plus einen Vap für acht flaschen gekauft für 19 euro das ist so günstig und der sieht total niedlich aus und etwas praktischeres gibts net
blumesteffi
blumesteffi | 23.08.2007
9 Antwort
flaschen
ich mach das auch immer in den geschirrspüler da passiert nichts
Großmutter
Großmutter | 24.11.2008

ERFAHRE MEHR:

würgereiz bei mundhygiene
05.06.2013 | 2 Antworten
Körperhygiene bei 2-Jährigen
18.03.2012 | 20 Antworten
Persil Hygienespüler
02.03.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading