Mein Kind streikt : (

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.02.2009 | 8 Antworten
Mein Kleiner fast 10 Monate alt streikt bei seiner Milch. Er mag seine Folgemilch nicht mehr. Hab dann die Trinkfertige Folgemilch gekauft. Mag er auch nicht. Hab sogar die Milch mit Getreide die es in Geschmackrichtung Erdbeer, Schokolade usw. gibt gekauft. Mag er auch nicht. Breie zum anrühren. Mag er nicht. Die Pudelino von Alete mag er auch nicht. Abendbrei aus dem Glas mag er auch nicht. Ich bin langsam am verzweifeln. Er braucht doch sein Calcium und die anderen Vitamine. Der Doc hat gemeint, dass es besser wäre, wenn er Milch trinkt. Ha ha ha, ich kann ihn ja nicht dazu zwingen. Weiß jemand Rat? Schonmal danke für die Hilfe :-(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
ok
vielen dank für eure hilfe. werde es immer wieder versuchen mit der milch ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.02.2009
7 Antwort
mit was anderem versuchen
dann versuch es doch ml mit tee oder saft mein kleiner wird 11 monate und hat mit 6 monaten schon normales essen bekommen da er gläschen oder so nie mochte er fing dann auch mal an und wollte keine milch ja gut gab es verschiedene säft und verschiedene sorten tell um seine vitamine zu bekommen hat er obst bekommen apfel gerieben , banane zerkleinert und immer wieder ein brötchen in der hand und dann klappte es wieder sie wollen abwechslung haben beim essen.
tiga29
tiga29 | 17.02.2009
6 Antwort
.....
aber solange er ja überhaupt noch etwas isst find ich ist es ja noch in ordnung.ich würd das mit der flasche immer mal wieder versuchen aber das machst du ja praktisch auch schon...ist echt schwierig.aber wegen den vitaminen in den gläschen usw ist ja auch etwas drin auch wenn es stimmt das milch das beste wäre.
smartie1983
smartie1983 | 17.02.2009
5 Antwort
@smartie1983
morgens bekommt er nun ein brot mit marmelade. ansonsten isst er mittags sein menügläschen und nachmittags sein obst & getreide gläschen. damit haben wir keine probleme. er bekommt gläschen seit er 4 monate alt ist und er hat noch nie probleme gemacht. aber seit ca. 3 wochen mag er einfach die milch und die breie nicht mehr
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.02.2009
4 Antwort
mhm
das hört sich ja wirklich schwierig an.ich weisnur das mein kleiner das auch ne zeit hatte das er seine milch nicht trinken wollteda war er 7 monate.er hat nur morgens die flasche getrunken und danach keine mehr mittlerweile trinkt er wieder öfters.ich hab ihm die zeit halt morgensschon obs gegeben hauptsache er hatüberhaupt was gegessen.isst er den möhren oder anderes gemüse? oder obstgläschen?
smartie1983
smartie1983 | 17.02.2009
3 Antwort
meinem sohn ging es auch so...
ich habe ihn 10 monate lang gestillt. danach habe ich ihm folgemilch angeboten - pfui, hat er gemeint. mit premilch hat es funktioniert! lg, mameha
mameha
mameha | 17.02.2009
2 Antwort
Trinklerntassen
haben wir schon fünf Stück probiert und er mag keine einzige davon :-(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.02.2009
1 Antwort
Milch
Das gleiche habe ich auch durch unser Kleiner mochte seine Milch auch nicht wir haben es mit einer Trinklerntasse zuletzt probiert ab da an ging es.
Yvonne2
Yvonne2 | 17.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading