Fläschchen auskochen

susa1980
susa1980
16.02.2009 | 5 Antworten
Hallo,

wie lange muss man eigentlich die Fläschchen auskochen?

MeinSohn ist jetzt 10 Monate alt und bekommt nur noch morgens eine Flasche.

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
auskochen
ich habe meine Flaschen nur ausgekocht als sie neu waren ...dannach habe ich sie immer nur schön heiß gleich mit spüli ausgewaschen denn die bakterien vermehren sich ja nur in den Milchresten...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2009
4 Antwort
Meine kleine ist jetzt fast 8 Monate
und ich koche sie seit sie ein halbes Jahr ist nur noch ab und zu mal aus
ellu
ellu | 16.02.2009
3 Antwort
hallo
mein kleiner ist auch 11, 5 mon bekommt auch nur eine flasche und seine tee flasche.wollte jetzt mit 12 mon. damit aufhören.ich mein sie stecken eh alles in den mund und das ist auch nicht abgekocht.die schnuller und das werd ich dann nur noch mit abgek. heissen wasser übergiessen..lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2009
2 Antwort
Ich
hab die Flaschen nur beim ersten Mal ausgekocht. Seitdem spüle ich sie ganz normal ab. Wurde auch von der Hebamme so empfohlen.
Colle77
Colle77 | 16.02.2009
1 Antwort
..
Als meiner 9 mt alt war habe ich sie in die Spühlmaschiene geschmissen und das mache ich heute noch.lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Wie lange Flaschen in den Vaporisator?
20.12.2011 | 5 Antworten
bebivita Abend-Fläschchen
26.12.2010 | 4 Antworten
himmeltau in der flasche
06.09.2010 | 5 Antworten
Einschlafen ohne Fläschchen
04.05.2010 | 5 Antworten
ab wann Karotten ins Fläschchen
09.03.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading