welche Flaschen sind die Besten fuer Neugeborene?

delli1983
delli1983
16.02.2009 | 14 Antworten
hallo

wollte mal wissen, welche Flachen ihr fuer eure Neugeborenen benutzt bzw welche ihr mir da empfehlen koennt. Angefangen habe ich mit Avent, aber die Sauger fand ich nicht den Hit. Mein Kleiner hat sich staendig verschluckt. Da schoss ja die Milch nur so raus.
Danke fuer eure Hilfe! (happy02)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
nuk
ich habe bei meiner kinder nuk genohmen, und ich fand sie echt gut.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2009
13 Antwort
ich schwör ja auf die avent flaschen aber mit den saugern kam amy auch
nicht klar, ich hab dann halt einfach die sauger von nuk für weithalsflaschen drauf gemacht, das geht auch.
Cathy01
Cathy01 | 16.02.2009
12 Antwort
hi also
wir hatten bei unseren sohn erst die normalen dünnen von nuk und sind dann umgestiegen auf die nuk first choise diese breiten die sind einfach super ich kann sie nur empfehlen. lukas hat da viel weniger luft geschluckt und weniger blähungen gehabt und so. wir haben da für unser baby schon paar neue von gekauft.
kaeferbraut87
kaeferbraut87 | 16.02.2009
11 Antwort
ich habe
flaschen von reer aber die nuckel von NUK drauf... ich habe da keine probleme mit!
caro84
caro84 | 16.02.2009
10 Antwort
ich
hab nuk genommen würde die immer wieder nehmen fand die so toll. hatte auch mal avent versucht die gingen nicht gut zumindestens bei mir
katja190406
katja190406 | 16.02.2009
9 Antwort
Weithalsflaschen NUK
Hallo, meine Hebamme hatte mir die Weithalsflaschen von NUK empfohlen, da sie mit der Form die Bust der Mutter sehr gut nach imitiert hätten und das Baby dadurch besser getäucht werden könne. Bis zu 3 Monaten hat dies auch super geklappt aber jetzt ist meine kleine 5 1/2 Monate und trinkt ausschließlich nur von den Avent Flaschen?! Viel Glück Mama Mimi
Mama-Mimi
Mama-Mimi | 16.02.2009
8 Antwort
Avent
haben wir bis her nur benuzt...und noch nie Probleme welche sauegr größe hast du denn???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2009
7 Antwort
Aventfalschen
also wir haben auch die Flaschen von Avent. Da musst du aber aufpassen, da gibt es verschieden Sauger!!! Es gibt die Sauger 1-4 , da ist ein Loch bzw. 2, 3 und 4 Löcher drin und dann gibt es da die Sauger mit den römischen Zahlen 1-3 und die sind total doof, da verschluckt sich unsere auch. Wir haben mit dem einloch sauger angefangen, das hat hervorragend funktioniert. Welche Saguer hast du denn??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2009
6 Antwort
hi
meiner hatte mämlich voll die Probleme damit und dann sollte ich vom Arzt aus auf Avent wechsel.
tinka7899
tinka7899 | 16.02.2009
5 Antwort
..
haben auch die avent, allerdings nur für tee, ich stille noch. schau mal auf die sauger, da steht seitlich eine zahl. gibts von 1-4. versuch mal die einlochsauger, da verschluckt es sich ned mehr, lg!
claudia08
claudia08 | 16.02.2009
4 Antwort
ich hatte vor drei jahren
immer chicco flaschen und auch die gegen blähungen die find ich auch am besten würde ich immer wieder kaufen wen ich noch ein kind spääääter kriegen sollte....die sauger sind so geformt wie eine brust...
dahotmomy
dahotmomy | 16.02.2009
3 Antwort
ich hatte auch avent
ich sagmal es ging würde aber beim nächsten mal die weithalsflaschen von nuk versuchen
pink-lilie
pink-lilie | 16.02.2009
2 Antwort
hi
die von Avent sind die Besten. Da schlucken die nicht so viel Luft und haben dann auch nicht so viel Bauchweh und Blähungen
tinka7899
tinka7899 | 16.02.2009
1 Antwort
meine kam nur mit...
nuk zurecht, egal ob nuckel oder flasche
susisue
susisue | 16.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Wie lange Flaschen in den Vaporisator?
20.12.2011 | 5 Antworten
ab wann mit Neugeborenem zum einkaufen?
06.08.2011 | 15 Antworten
Flaschen in der Mikrowelle?
20.07.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading