Muttermilch 2mal erwärmen?

maunzi07
maunzi07
15.02.2009 | 7 Antworten
Dringend- darf man Muttermilch, wenn sie eingefroren war und dann erwärmt wurde eigentlich nach 2-3 Stunden nochmal erwärmen oder längere Zeit warmhalten?
Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
nein
darf man nicht wegen der keime
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2009
2 Antwort
..........
nein
daktaris
daktaris | 15.02.2009
3 Antwort
nein
solltest du nicht ... lieber nachdem erwärmen verbrauchen und den rest entsorgen oder erst garnicht soviel erwärmen ...
JaLaJo2008
JaLaJo2008 | 15.02.2009
4 Antwort
soweit ich weiß
NEIN
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2009
5 Antwort
nein!
einmal erwärmen, dann wegschütten!
julchen819
julchen819 | 15.02.2009
6 Antwort
Dachte ich...
... mir eh, wollt nur mal Sicherheit. Also weg damit!
maunzi07
maunzi07 | 15.02.2009
7 Antwort
nein
bitte nicht!!!! Auftauen im wasserbad und nach dem trinken rest wegschütten ... wenn es nicht gertunken wurde ist es natürlich schade drum..aber die nährstoffe verfliegen sozusagen zu schnell und bakterien vermehren sich zu rasch-dann lieber die brust oder pre-nahrung anbieten oder tee , wenn man keine milch zur hand hat ... abgepumpte mmilch ist 3 std , bei raumtemperatur verwendbar..24 std , wenn sie im kühlschrank
4children
4children | 15.02.2009

ERFAHRE MEHR:

wie lange kalte muttermilch füttern?
20.03.2012 | 6 Antworten
Muttermilch fürs Geschwisterchen?!?
25.03.2011 | 16 Antworten
wer verkauft muttermilch?
06.10.2009 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading