Ausschlag vom Möhrenbrei?

kleines-n
kleines-n
12.02.2009 | 2 Antworten
Hallo liebe Mamies, ich hab vor circa 1, 5 Wochen bei meinem Zwerg (4, 5 Monate) mit Zufüttern begonnen. Geb ihm zum Start halt Möhrenbrei. Nun hat er seit dieser Zeit auch um den Mund und an den Bäckchen einige Pickelchen bzw. trockene rote Stellen bekommen. Kann das mit dem Brei zusammenhängen. Sollte ich etwas anderes füttern oder abwarten? Ist das eventuell normal und gibt sich von allein? Wie war das bei euch nach den ersten Breiversuchen? Danke für alle Antworten. LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ABWARTEN
und nur milch geben, dann siehst du obs davon kommt. jetzt nur nicht was neues anfangen dann hast du keinen überblick mehr....
OskarsMummi
OskarsMummi | 12.02.2009
2 Antwort
ich
würde sagen, dass das vom Löffel kommt! durch das hin und her fahren beim Brei abmachen, kann das die Haut ganz schön strapazieren. War bei meiner Tochter nach den ersten Löffelversuchen auch so! Gucke mal, ob der Löffel schön glatt ist und nicht so vergratet!
leuti
leuti | 12.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Juckender Ausschlag Stillzeit
08.07.2014 | 10 Antworten
ausschlag im gesicht?
02.09.2013 | 5 Antworten
roter ausschlag , innen weiß
14.08.2012 | 0 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading