Still-Mahlzeiten

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
10.02.2009 | 11 Antworten
Hallo liebe Mami`s!
Ich hab da mal ne Frage ..
Mein kleiner Schatz ist jetzt fast 12 Wochen alt und ich stille ihn voll! Anfangs hat meine Hebamme gesagt, dass die Kleinen zwischen 6 und 8 Mahlzeiten kriegen sollen. Wir sind mit einem 3-4 Stunden Rhytmus immer auf 6 Mahlzeiten gekommen. Seit 1 1/2 Wochen lässt er jetzt die nachts Mahlzeit weg und schläft lieber (baby04) (juchuh (schnuller) ) weiter bis morgens. Meist so 7-8 Stunden am Stück! Also kommen wir jetzt logischerweise nur noch auf 5 Mahlzeiten .. Was ist denn wenn er die späte Mahlzeit (so 22-23Uhr) auch noch weg lässt? Wird das passieren solange ich voll stille und holt er sich dann in nur noch 4 Mahlzeiten alles was er braucht? Oder wird das eher so bleiben wie jetzt (womit ich schon sehr zufrieden bin)?
Was habt ihr für Erfahrungen damit gemacht?

Danke für eure Antworten und schönen Abend noch .. :-))
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
wenn du nach bedarf
stillst, holt sich dein baby auf jeden fall, was es braucht. das ist ja das tolle am stillen - zurücklehnen, entspannen und das baby machen lassen ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2009
10 Antwort
..
mein kleiner ist zwar erst 5 wochen alt aber will auch voll stillen und so wie meine hebamme sagte hölt er sich das was er braucht soll ihn nur ca alle drei std zur not auch wecken dafür und ihn nachts schlafen lassen ! weil mein süsser noch null rhythmus hat :-
babe1806
babe1806 | 10.02.2009
9 Antwort
stillen
Hi! Ich habe aus Überzeugung 6 Monate Voll-Gestillt und dann zur Beikost bis zum 10. Monat. Meine Erfahrung ist, die Kleinen nehmen sich immer dass was sie brauchen. Ich würde mir an deiner Stelle keine Gedanken machen. Ausserdem ändert sich der Rythmus eh ständig. Mal brauchen sie mehr, mal weniger. Genieße es wie es derzeit ist, ich wünsche es dir zwar nicht, aber bestimmt kommen auch wieder andere Nächte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.02.2009
8 Antwort
Hallo!
Genieße die Zeit! *hihi* Meine Maus ist auch 12 Wochen alt die letzten 2 Wochen hat sie auch die Nachtmahlzeit weggelassen. Habe zwischen 19 und 20 Uhr das letzte Mal gestillt und gegen halb neun lag sie dann im Bett. Da ich meine Ausbildung fortsetze und vor dem losfahren noch mal stillen wollte, musste ich sie um halb fünf wecken Das ganze ging dann wie gesagt etwa 2 Wochen. Und seit dieser Woche kommt sie zwischen 2 und 3 in der Nacht und dann wieder zwischen 6 und 7. Drücke dir die Daumen, dass es noch ein bisschen so bleibt :-) liebe Grüße
Trami
Trami | 10.02.2009
7 Antwort
Stillmahlzeiten
Hallo Gospelchen! Ich stille meinen Kleinen nun schon fast fünf Monate und berichte dir gerne wie es so lief bisher. Also Lucas schlief recht früh schon durch, so ca mit acht wochen schon.Wenn er nicht gerade nen Wachstumsschub hat, schläft er von 18.00 - 5.00 durch und kommt dann allerdings auch tagsüber im 2 h Rhytmus, also die Kleinen holen sich was sie brauchen.Hauptsache du legst ihn an, wenn er will. Liebste Grüße, Pueppie
pueppie79
pueppie79 | 10.02.2009
6 Antwort
.......
das klingt doch super...dein baby holt sich das was es braucht und wie man sieht ist er zufrieden!!
Piiiy
Piiiy | 10.02.2009
5 Antwort
so leid es mir tut...
...aber es kann sich mim stillen alles ganz schnell wieder ändern. unsere maus hat sich an keine festen regeln gehalten - spätestens mit dem nächsten wachstumsschub war alles wieder anders. aber dennoch hatte sie auch schon früh einen tag-nachtrythmus. freu dich einfach, wenn er nachts nicht so oft kommt und zwänge ihn tagsüber noch nicht zu sehr in zeiten. das findet sich.
Hai-Happen
Hai-Happen | 10.02.2009
4 Antwort
keine
angst dein zwerg holt sich das was er brauch und mal wieder länger schlafen is doch auch schön:-)
Ninchen2309
Ninchen2309 | 10.02.2009
3 Antwort
Na
du hast es ja gut... glaube mir, er holt sich schon was er braucht...Der einzige Nachteil, es kann sein, wenn du nur noch auf 4 mal kommst, das dann irgendwann deine Tage wieder einsetzen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.02.2009
2 Antwort
.............
Ach wie herrlich is das denn..... Meiner is 6 Wochen alt und trinkt so ca. 10mal am Tag..... Hoffe, das ändert sich auch noch irgendwann....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.02.2009
1 Antwort
.......
ich hatte auch voll gestillt und hatte etliche tage dabei wo sie nur drei mahlzeiten wollte , aber vier bis fünf sind normal
susisue
susisue | 10.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Hilfe ich Esse zu wenig 10 SSW
03.01.2012 | 8 Antworten
Mein Baby isst (zu) viel! Was tun?
01.09.2011 | 9 Antworten
Mahlzeiten Baby 6 Monate wie viele?
14.02.2011 | 6 Antworten
Wann keine Flasche mehr bei Beikost?
09.03.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading