mein

gypsie
gypsie
29.01.2009 | 15 Antworten
sonnenschein ist jetzt zweieinhalb monate alt. darf ich ihn schon tee geben weil er immer so einen durst hat. ich will ihn nicht immer die flasche geben.
also hab ich angefangen ihm tee zu geben, ich hoffe ich habe nichts falsches gemacht

(denk)
lg bettina und felix
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Tee
Nein, wenn du die flasche von anfang an gibst kannst du schon etwas Fencheltee geben. Man sagt das man bei Stillkindern nur stillen soll. Alles Gute Nadja & klein Justin
nadja181
nadja181 | 29.01.2009
14 Antwort
danke
für eure antworten ; ) ja ich gebe ihm nur ungesüßten und den beuteltee von hipp. mein schatz trinkt denn echt gerne mit und ohne milch da habe ich keine probleme zum zum glück ; ) also danke noch mal lg bettina und felix
gypsie
gypsie | 29.01.2009
13 Antwort
hallo
hallo, meine hebamme hat mir gesagt ich soll ihr nur abgekochtes wasser nehmen, zu gern hätte ich ihr fencheltee gegeben, 1min. gezogen.meine andere hebamme von früher fand es in ordnung kurz gezogen.ich denke das es okay ist, aber das mußt du entscheiden. liebe grüße drea
drea41_5
drea41_5 | 29.01.2009
12 Antwort
*******
Klar kannst du tee zwischendurch geben oder auch mit der milch mischen, aber nötig fürs kind ist es nicht. und auch bitte nicht als durstlöscher benutzen. in der milch ist alles drin was sie brauchen und davon dürfen sie auch soviel und sooft sie wollen trinken. sie brauchen auch nch keine abwechslung, das was sie kennen lieben sie, was sie nicht kennen ist erst mal komisch. aber ich hoffe du hast den ungesüßten tee genommen!? denn zucker brauchen sie noch ga nicht;) dann lieber doch nur milch. glg
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 29.01.2009
11 Antwort
ich geb von hipp den bäuchleintee
der ist in ner packung mit 10 tüten, sone art krümeltee und der muss nur mit wasser in trinktemp angerührt werden und nicht mit kochenden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.01.2009
10 Antwort
Tee
hab meinem mäusel auch schon sehr früh tee gegeben, fencheltee, mein mäusel hatte ne leichte verstopfung.Ka sagte hilft gut. war auch so.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.01.2009
9 Antwort
Nein damit machst Du nix falsch.
Allerdings ist es am besten aufgebrühten von Teebeuteln zu geben. Gibts ja ab der ersten Woche für Babys, weil die Pulverdinger sind alle gezuckert.
Schnuffilinchen
Schnuffilinchen | 29.01.2009
8 Antwort
Halle
das geht ab der 1. Woche. Sei froh, dass er Tee trinkt. Viele Babys lehnen ihn ab und wollen nur das Fläschchen. Meiner mag am liebsten Fenchel- oder Apfel-Melissen-Tee. Liebe Grüße
luca24
luca24 | 29.01.2009
7 Antwort
Klar
kannst du ohne Bedenken geben! Fencheltee ist ja schon ab dem ersten Monat. Hab ich bei meiner auch immer gemacht.
Schatzi24806
Schatzi24806 | 29.01.2009
6 Antwort
klar doch...
es gibt Fencheltee...ab 1. Woche und ab 2. Monat.....habe meinen kleinen auch Tee gegeben.....nur den ab 1. Woche wollte er nicht trinken.....
Nancy_1979
Nancy_1979 | 29.01.2009
5 Antwort
es gibt fencheltee
ab der 1 woche.und die kannst du beruhigt geben.da machst du überhaupt nix falsch:)
piccolina
piccolina | 29.01.2009
4 Antwort
Klar
Hab von anfang an zwischendurch Fencheltee gegeben. Hilft auch gut wenn die Kleinen mal Blähungen haben
Lessia
Lessia | 29.01.2009
3 Antwort
...
Nicht zuviel, sonst trnkt er sich am Tee satt! Eigentlich brauchen Babys keinen Tee solange sie Muttermilch oder Pre bekommen. Warum glaubst Du denn dass es Durst ist und nicht etwa Hunger ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.01.2009
2 Antwort
Hi..
Nein, finde ich nicht..Ich hab ihnen alle 3 Tee gegeben..Somit erkennen Sie den unterschied zwischen Hunger und Durst..Es gibt ja Fencheltee ab der 1. Woche.. Geb es ihm ruhig..Beugt ebenso Blähungen vor.. LG
MamiBiene
MamiBiene | 29.01.2009
1 Antwort
hi
natürlich es gibt doch fencheltee ab der 1.woche
sunny003
sunny003 | 29.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Sonnenschein Schulbusse
20.12.2013 | 4 Antworten
8 Monate altes kind Milch produkte?
27.08.2011 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading