Wer hat Erfahrung mit Humana Heilnahrung?

teffi
teffi
21.01.2009 | 4 Antworten
Hallo Mamis,
Mein Sohn (9 Wochen alt) hat seit einigen Tagen immer wieder heftige Schreianfälle, vor allem nach dem Essen. Er leidet auch etwas an Verstopfung und ich denke, dass er auch Koliken hat. Haben schon mehrere Pre Nahrungen durch, ohne wesentliche Besserung. War heut beim Kinderarzt, der mir Humana Heilnahrung empfohlen hat. Jetzt steht auf der Packung aber, dass es gegen Durchfall helfen soll, den hat der Kleine definitiv nicht, eher das Gegenteil. Hat jemand auch schon Erfahrung mit der Heilnahrung bei Verstopfung und Koliken gemacht? Bis jetzt ist sein Zustand unverändert.
Lieben Gruß,
Steffi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Also ich kenn heilnahrung
auch nur bei Durchfällen. Vielleicht meinte er einfach nur normale Humana pre-Nahrung.
Schatzi24806
Schatzi24806 | 21.01.2009
2 Antwort
Achso
ich kann dir den Bäuchlein-Tee von Hipp empfehlen. Den hab ich auch immer bei Verstopfungen und Bauchschmerzen genommen.
Schatzi24806
Schatzi24806 | 21.01.2009
3 Antwort
Habe
die Heilnahrung wenn dann nur bei Durchfall gegeben bei Koliken hilft sab tropfen und bei Verstopfungen ein kleiner Einlauf mit Nytraklist müsste so heissen. Aber die Heilnahrung bewirkt das gegenteil und dein kleiner kämpft noch mehr gegen die schmerzen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2009
4 Antwort
comfortmil
von milupa, das hat mein kleiner bekommen hatte auch blähungen. aber das was auch hilft ist. wasser mit zwei körner kümmel aufkochen und dann tee dazu oder nur das wasser zu trinken geben. und die blähungsgloboli für säuglinge sind super. frag mal deine apotheke danach
FaVi0307
FaVi0307 | 21.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Humana Heilnahrung
05.04.2011 | 15 Antworten
humana HA 1?
22.03.2011 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading