nochmal wegen dem tee

caro84
caro84
19.01.2009 | 16 Antworten
kann ich da den normalen fencheltee nehmen .. den wir auch trinken..?
und wieviel tee gebe ich ihr dann? nach bedarf? oder gibt es da ne bestimmte menge wieviel sie nur trinken darf!
12 tage alt!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Kein Tee
Also bin der Meinung, daß Dein Baby gar k e i n e n TEE braucht, sondern nur die Milch, falls Du nicht stillst und Pre Nahrung gibts, dann reicht die Pre völlig aus! Erst ab dem 6. Monat, wenn man mit Beikost beginnt, kannst Du Tee oder Wasser anbieten. Alles Gute.
filo71
filo71 | 19.01.2009
15 Antwort
Tee
Am besten immer frisch aufbrühen, 5 min. abgedeckt ziehen lassen, dann lässt du ihn auf "Trinktemperatur" abkühlen und dann kannst du ihn in eine Thermoskanne machen. So hast du immer frischen Tee, da aufgewärmter Tee nicht wirklich schmeckt. LG Nicole
nicole2083
nicole2083 | 19.01.2009
14 Antwort
lauwarm,reicht
wenn er zu kalt ist, gieße einfach bloß etwas heißes Wasser zu,
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009
13 Antwort
hihi
meinte natürlich auch 12 tage
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009
12 Antwort
Nochmal ich...
Beuteltee - Beutel nach 3 Min. entnehmen und auf Trinktemperatur abkühlen lassen.
Dine23
Dine23 | 19.01.2009
11 Antwort
also...
...wenn tee dann so warm wie alles andere in dem alter...und ja, du kannst es sicher in einem flaschenwärmer wärmen...da er aber beim frisch machen heiß ist würde ich ihn nur abkühlen und vor allem immer frisch machen ;o)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009
10 Antwort
kannste nehmen....
und immer mal probieren, aber brauchen tut sie ihn noch nicht wirklich, nach Bedarf oder zum ziehen, bis die Pulle fertig ist, oder die Brust, hi-hi-hi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009
9 Antwort
hallo
meine kleine ist heute auch 12 tage alt und ich gebe ihr normalen fencheltee sie trinkt aber nicht viel davon. ich hab meine hebamme gefragt und sie sagt das ist ok
happymary1981
happymary1981 | 19.01.2009
8 Antwort
..
meiner ist 4 wochen und ich geb auch den den wir trinken aber er mag ihn auch nicht wirklich trinken kann es so viel es will...
aubingerin
aubingerin | 19.01.2009
7 Antwort
ich nochmal....
hatte die 12 Tage übersehen, aslso nur Schluckweise dann.
Dine23
Dine23 | 19.01.2009
6 Antwort
hallo ;o)
also ich habe meinen kindern mit 12 wochen noch gar keinen tee gegeben...habe sie einfach öfters angelegt an die brust...habe aber auch deine vorige frage nicht gelesen...vielleicht erkundigst du dich bei einem Kinderarzt ;o) aber es gibt für so kleine würmchen extra babytee in jeder drogerie ;o) alles liebe und glg tina
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009
5 Antwort
Als ne gewisse Grenze an Trinkmenge ist mir nicht bekannt,
aber du kannst auch ruhig den Beutelfencheltee benutzen, hab ich auch gemacht!
ladybump18
ladybump18 | 19.01.2009
4 Antwort
wie lange muss ich den tee ziehen lassen??
und kann ich ihr den tee auch kalt geben oder muss der auch warm gegeben werden? wenn warm kann ich den auch erwärmen im flaschenwärmer?
caro84
caro84 | 19.01.2009
3 Antwort
meine bekommen den baby-fencheltee..
aus dem drogeriemarkt...sind so kleine körner wenn sei keinen hunger haben trinken sie sowieso nichts...
isa2008
isa2008 | 19.01.2009
2 Antwort
Hallo...
ja, den kannst den Fencheltee nehmen den wir auch trinken. Mach einfach so 125ml und du wirst sehen wieviel sie trinkt.LG
Dine23
Dine23 | 19.01.2009
1 Antwort
es gibt direkt fencheltee für baby´ab der 1 woche...
und ich denk viel würd dir das kleine eh nicht abnehmen aber immer mal versuchen...
mamita5
mamita5 | 19.01.2009

ERFAHRE MEHR:

nochmal zum Baden mit Baby!
13.03.2008 | 4 Antworten
nochmal in den erziehungsurlaub?
09.03.2008 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading