Beikost!

tonimaus07
tonimaus07
31.12.2007 | 5 Antworten
Muss nochmal nerven.Also mein Kleiner ist den Abendbrei seit 2Wochen, wann soll ich den Mittagsbrei und wann den Abendbrei einführen?Er ist ein Frühchen, falls das relevant ist(32.SSW)Wann sollte die Breieinführung abgeschlossen sein?DankE
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Ich habe ihm
immer eine Tasse zum Spielen gegeben und dann immer mal etwas Wasser reingetan! Natürlich hab ich ihm geholfen und seit einem Monat trinkt er ganz gut alleine draus! Aber unterwegs habe ich auch noch einen Becher mit Schnabel! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 31.12.2007
4 Antwort
@ maxi
wie hast du ihn an die tasse gewöhnt?haben jetzt ne schnabeltasse, aber irgendwie klappt das nicht so richtig
Mama170507
Mama170507 | 31.12.2007
3 Antwort
??????????
Wie alt ist er denn jetzte?????
Solo-Mami
Solo-Mami | 31.12.2007
2 Antwort
führt man nicht
erst den mittagsbrei ein und dann den abendbrei??? normaler weise sollte man nicht vor dem 6. monat beginnen
Mama170507
Mama170507 | 31.12.2007
1 Antwort
E sgibt keine Zeitangabe
wann das abgeschlossen sein sollte! Ich hatte mit 5 Monaten das Mittagsgläschen mit 6 den Abendbrei und mit 7 den Nachmittagsbrei! Seit er 10 Monate alt ist bekommt er keine Flasche mehr und ißt ganz normal von uns mit! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 31.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Beikost ab 4 Monate - selber kochen
22.08.2008 | 6 Antworten
Beikost Würgen
09.08.2008 | 4 Antworten
Wie stellt man auf Beikost um
08.07.2008 | 4 Antworten
BEIKOSTREIFEZEICHEN
27.06.2008 | 11 Antworten

In den Fragen suchen


uploading