Muttermilchmenge

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
12.01.2009 | 9 Antworten
Hallo Mami`s!
Mein Kleiner Schatz ist jetzt knapp 8 Wochen alt und wird voll gestillt. Nun habe ich gestern angefangen immer direkt nach dem Stillen (hat meine Hebamme gesagt) abzupumpen. Mit gestern 2x und heute 2x habe ich jetzt zusammen 160ml die ich erstmal eingefroren habe damit sie länger hält.
Jetzt meine Fragen:

1. ist es wirklich am günstigsten direkt nach dem Stillen abzupumpen? Ich habe max. noch 40ml rausbekommen ..
Eine Freundin von mir sagte sie pumpt immer nach einer Stunde ab. Aber kann es dann nicht passieren wenn mein Kleiner wieder Hunger hat dass dann noch nicht wieder genug da ist?

2. woher weiß ich denn wieviel ml er jetzt mit knapp 8 Wochen überhaupt braucht? Reichen 160ml für eine Mahlzeit?

3. wenn ich dann mal nicht da bin und mein Freund ihm also die abgepumpte Milch gibt, sind die Brüste doch trotzdem zu der Zeit in der ich ihn eigentlich angelegt hätte wieder voll .. Soll ich die Pumpe dann mitnehmen und wieder abpumpen?

Ich kann mir das irgendwie noch nicht so richtig vorstellen wie das klappen soll und wäre über eure Erfahrungen sehr froh .. (denk)

Vielen Dank schonmal für eure Antworten .. (happy00)
und schönen Abend noch, Jenny
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Wieso Abpumpen?
1. Nach dem Stillen wahrscheinlich deshalb, weil es da am wenigsten unangenehm ist ... ! Schließlich ist der Milchflussreflex schon ausgelöst worden. ich habe leider keine Ahnung, wie schnell sich die Milch nachbildet ... ! Ist bestimmt auch unterschiedlich. Bei mir z.B. geht es recht schnell. 2. Leider keine Ahnung ... habe noch nie abumpen müssen ... 3. Wäre am günstigsten. Das wird auch Müttern vorgeschlagen, die wieder arbeiten gehen möchten und der Vater zu hause bleibt. Dann soll sie die Pumpe mitnehmen und immer abpumpen, wenn es spannt oder natürlich auch schon vorher ...
Dezembermami
Dezembermami | 12.01.2009
2 Antwort
...
du sollst bestimmt gleich nach dem stillen abpumpen, damit die brust richtig alle ist. dann füllen sie sich besser. dein kind sollte auch pro mahlzeit immer nur eine brust bekommen. denn die anfangsmilch ist "durstlöscher" der rest "essen"! dein baby hat hunger wenn es weint, ich habe meins immer angelegt. das war immer alle 2 stunden. kannst dir auch ne wage in der apotheke holen, da kannst du konrollieren wieviel dein baby zu nimmt.
Lini84
Lini84 | 12.01.2009
3 Antwort
stillen
hi also abpumpen hab ich noch nie gehört na ja bin auch net viel auf tour gegangen hab meine kleine 19 monate gestillt davon 6 monate voll und dann immer morgens mittag nachmittags abend und so weiter alles auf einer brust aber da du ja weg willst würde ich abpumpen wenn nicht zu lange weg bist aber wenn ihm das net reicht was soll dein freund dann machen aber nur so zwischen durch da dein kleiner seine volle portion braucht wenn er hunger bekommt und so mehr du abpumpst um so mehr milch bekommst du da deine brust ja glaubt das dein kleiner alles braucht dem entsprechend ist dann die menge die dein körper produziert also sind die schnell wieder voll ich würde nicht abpumpen sondern wenn ich weg müsste unbedingt würde ich eher ab und zu schmelzflocken oder so geben überlege dir was dir wichtiger ist dein baby oder party mfg nicole
maus2112
maus2112 | 12.01.2009
4 Antwort
hallo
also ich weis nicht ob das mit abpumpen so gut ist den je mehr du abpumpen tust um so mehr kriegst du milch. Und so lange bist du dann auch nicht lange weg den die brüste schwellen an und es kann sein das du milchstau kriegst. lg und viel glück
papi26
papi26 | 12.01.2009
5 Antwort
stillen
Hallo , also du musst dir im klaren sein um so mehr du abpumpst um so mehr milch produziert deine brust.Und wenn du dann unterwegs bist und dein kind ist nicht dabei dann denkt man die brüste platzen schier.Also ich habe immer abgepumpt wenn willi weniger getrunken hat oder ich das gefühl hat die brüste sind noch voll. Warum möchtst du denn abpumpen?auf alle fälle hat ein kind meht zugkraft als eine pumpe?ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.
faulewilli
faulewilli | 12.01.2009
6 Antwort
.........
Mh ... also mein sohn ist 13 Wochen. Ich pumpe auch direkt nach dem stillen ab weil ich mir sonst auch unsicher bin falls er mal früher kommt. Aber 160 ml bekomme ich in 2 Tagen nicht voll. Soviel Milch hab ich nicht. Fütter Abnd Pre Nahrung zu ... wieviel die kleinen aber pro MAhlzeit trinken kann ich dir leider nicht sagen aber deine Hebi müßte es doch wissen ...
MamaMaike
MamaMaike | 12.01.2009
7 Antwort
Abpumpen
Hallo Jenny, ich musste die ersten 8 Wochen abpumpen, weil meine Kleine zu schwach war, um an der Brust zu trinken. Von daher kann ich Dir folgende Antworten auf Deine Fragen geben: Zu 1. und 3: Immer wenn Du Deine Sohn an die Brust legst und/oder abpumpst, wird Deine Brust direkt wieder neue Milch produzieren. D.h. Je öfter Du ihn anlegst bzw. je öfter die abpumpst, je mehr Milch bekommst Du. Wenn Du dann mal nicht anlegst/abpumpst, wird es passieren, dass Dir die Brüste spannen und Du eventl. ausläufst. Ich habe vor dem Weggehen abgepumpt. Da war ich auf der sicheren Seiten. Dein Kleiner kommt ja nicht alle Stunde, oder? D.h. nach 2-3 Std. hast Du in jedem Fall genug Milch für ihn. Auch schon nach 1 Stunde. Deine Brust fängt direkt wieder nach dem Anlegen/Abpumpen an, Milch zu produzieren. 2. 160 ml sind sehr viel für eine Mahlzeit mit 8 Wochen! Einfach ausprobieren, z.B. 100 ml warm machen und füttern. Wenn er nach 1 Std. wieder kommt, war es zu wenig Viele Grüße und viel Erfolg!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2009
8 Antwort
Ich hab das auch
immer so gemacht: nach dem Stillen noch etwas abpumpen und das dann einfrieren . Vom Gefühl her würde ich sagen, dass 160ml für eine Mahlzeit ausreichen . Die Menge, die von der abgepumpten Milch gefüttert werden, solltest Du auch wieder abpumpen, das muß aber nicht zur exakt gleichen Zeit sein. Wenn Du es einrichten kannst, mach das, wenn Du wieder zu Hause bist, dann hast Du schon wieder eine Portion in Reserve.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2009
9 Antwort
....
Also erstmal an maus2112: Ich habe nicht vor abzupumpen um Party zu machen! Sondern eher falls mal was ist wo ich den Kleinen nicht zwingend mitnehmen kann und ich dann nicht das Problem habe was ich Zeit des Stillens mal dazu kommen sollte ... Aber dann reicht je jetzt erstmal das was ich eingefroren habe und wenn es soweit ist seh ich weiter ... Trotzdem Danke für die Antworten ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading