Nachts wecken zum Stillen?

lulliente
lulliente
09.01.2009 | 13 Antworten
Mein kleiner 9 Wochen alt schläft nachts seine 7 Stunden durch. Da ich ihn voll stille, frag ich mich, ob ich ihn wecken muss zum Stillen? Will ja auch nicht, dass die Milch weniger wird, wenn ich ihn nicht 7 Stunden anlege.
Bitte helft mir!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
nei das musst du nicht
daurch wird die milch nicht weniger..
janineoeder
janineoeder | 09.01.2009
2 Antwort
laß ihn schlafen
er wird von alleine wach wenn er Hunger hat.Sei froh das er schon so schön schläft
WildRose79
WildRose79 | 09.01.2009
3 Antwort
hey
also ich würde ihn nicht wecken sei froh das er schon so gut schläft . ich habe mein schatz immer so lange schlafen lassen wie er wollte . gut zum stillen kann ich nun wirklich nicht viel sagen da ich von anfang an leider gar keine milch hatte . lg jessi
jessimausMD
jessimausMD | 09.01.2009
4 Antwort
...
warum wecken sei froh das er so lange schläft abpumpen ist auch eine möglichkeit dann brauchst du ihn nicht wekcen
dinchen1987
dinchen1987 | 09.01.2009
5 Antwort
...
Nein, was er nachts nicht trinkt holt er sich tagsüber. der einzige Grund zum nächtlichen Wecken wäre dass er nicht gut zunimmt. Im Zweifelsfall such Dir Rat bei einer Stillberaterin in Deiner Nähe: www.lalecheliga.de oder www.bdl-stillen.de
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2009
6 Antwort
also gut, ich stille zwar nicht
da bei mir innerhalb kürzester Zeit die Milch aus blieb aber ich würde kein Kind wecken. Weiß aber nicht, wie das ist mit den stillen. Normalerweise holen sich ja die Kids das was sie brauchen. Dir gehts jetzt ums stillen an sich? Damit die Milch nicht ausbleibt? Vielleicht abpumpen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2009
7 Antwort
nein.. meine tochter hat auch mit nich ganz 2,5monaten nurgeschlafen.
bloß nicht wecken! wenn die kleinen hunger haben oder was brauchen, melden sie sich schon! so weißt du aber schonmal, dass dein kleiner den tag- und nacht-unterschied kennt..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2009
8 Antwort
meinte nicht "nurgeschlafen"
sondern durchgeschlafen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2009
9 Antwort
Wecken
Nein, lass den Kleinen schlafen. Mach Dir keine Gedanken die Kleinen melden sich schon wenn sie hunger haben. Freu Dich drüber dass er Dir soviel Schlaf gönnt andere Mamis werden Dich darum beneiden Wir hatten auch das Glück dass unsere Kleine bereits mit 5 Wochen durchgeschlafen hat
Leya1973
Leya1973 | 09.01.2009
10 Antwort
........
So schnell wird die Milch nicht weniger. Wen er keinen Hunger hat, ist doch prima. Meine Maus hat die ersten 3 Monate nachts auch soviel geschlafen, glaub mir, das wird weniger .... Er holt sich das was er braucht. LG
jennytheone
jennytheone | 09.01.2009
11 Antwort
....
blos nicht wecken...sei dankbar, dass er so lange schläft....ausserdem funktioniert dein körper wunderbar...die milch stellt sich ein auf die lange pause in der nacht und am tag kannst du trotzdem stündlich stillen...ist echt irre, aber es funktioniert wirklich! mein zwerg ist jetzt 12-4 und ich stille sehr viel, am tag mind. alle 2 stunden, dafür nachts aber nur 2-3 x und meine milch hat sich angepasst! viel freude!
Himmlische777
Himmlische777 | 09.01.2009
12 Antwort
Nicht wecken
Meine Hebamme hat auch gemeint, ich soll meine alle vier Stunden wecken. Egal ob am Tag oder in der Nacht. Mein Kinderarzt hat dann gemeint, dass sie schon von alleine kommt, wenn sie hunger hat und wir froh sein sollen, wenn sie schläft. Lass deinen Zwerg auf jedenfall schlafen
Micky21
Micky21 | 09.01.2009
13 Antwort
Bloß nicht wecken...
...wenn er so toll schläft. Er wird schon wach werden, wenn er einen Wachstumsschub hat und Hunger bekommt. Die Milch wird dann auch automatisch mehr. Ich hätte mir gewünscht, meiner hätte so toll geschlafen. Die Zwerge lassen sich schon nicht verhungern. Er wird sich tagsüber nehmen, was er braucht. Liebe Grüße
Lizzy95
Lizzy95 | 09.01.2009

ERFAHRE MEHR:

baby zum trinken aufwecken?
22.01.2013 | 13 Antworten
stillen abends/nachts
14.03.2011 | 7 Antworten
HILFE! 7 monate alt und nachts stillen?
01.01.2011 | 9 Antworten
wecken zum füttern?
06.03.2010 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading