Warum schreit er an der Brust?

lulliente
lulliente
08.01.2009 | 5 Antworten
Hey, ich hoffe, es kann mir jemand helfen:-)?! Seit zwei Tagen schreit mein kleiner, wenn er an die Brust kommt, dreht sich hin und her und trinkt dann nur kurz ca.5 min. Was ist los, will er nicht mehr an die Brust, hab ich zu wenig .. Ich möchte doch so gerne noch stillen!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
...
vielleicht ne halsentzündung? das das schlucken weh tut??
nic1970
nic1970 | 08.01.2009
4 Antwort
Beikost
Hi, meinst du mit Beikost, das du ihm die Flasche gegeben hast? Führt das nicht zu Saugverwirrungen, so dass er noch weniger an der Brust trinkt?
lulliente
lulliente | 08.01.2009
3 Antwort
Wie
alt ist Dein Kleiner denn? Meiner hatte das auch immer wieder. Gerade bei Wachstumsschüben. Denke, er ist in dieser Zeit nicht richtig satt geworden. Seit ich mit der Beikost angefangen habe, geht´s problemlos.
Dany-Luca
Dany-Luca | 08.01.2009
2 Antwort
...
Wäre es möglich, dass du nicht einen richtigen Milchfluss hast. Vlt. bekommt er nicht viel raus. Sprich doch bitte mal mit Artz oder Hebamme darüber!
MeineMaus08
MeineMaus08 | 08.01.2009
1 Antwort
ging mir genauso
beide kinder waren ca 3 monate alt und fingen an die brust zu verweigern. dann war das stillen für mich vorbei. ich weiss auch nicht woran es lag aber beide schrien und drehten sich auch immer weg. flasche nahmen sie dann 1a.
daven04
daven04 | 08.01.2009

ERFAHRE MEHR:

5 wochen altes baby schreit und schreit
11.06.2012 | 29 Antworten
Baby 4 Monate schreit wenn es müde ist
19.04.2012 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading