Hat er hunger? Wie erkenne ich es jetzt?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
08.01.2009 | 5 Antworten
Guten Morgen, jetzt kommt wieder mal eine richtig blöde Fragen :)
Normalerweise hat mein Sohn immer gezeigt, wenn er hunger hatte. Also entweder er hat an meinem Finger gesaugt wie ein wilder oder er hat mit dem Köpfchen "geschüttelt" bzw. gesucht.
Seit ner guten Woche macht er nichts mehr. Er brüllt dann plötzlich ganz laut und dann muss es schnell gehen. Sonst schaukelt er sich so sehr auf, dass ans essen nicht zu denken ist.
Ich möchte ihn aber nicht erst weinen lassen bevor er was bekommt.
Wie erkenne ich denn vor der Brüllattacke, dass er hunger hat?
Sorry für die blöde Frage ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Also wenn
du stillst brauchst du keine Angst zu haben dass du mästest, das geht nicht. Dein Problem kenne ich hatten wir auch einige Wochen schon. Ich konnte nach der Menge die er getrunken hat abschätzen wie lange er durchhält. Ich stille und hab dann immer auf die Uhr gekuckt. Wenn er auf beiden Seiten so 15-20 min /je getrunken hatte, konnte ich davon ausgehen, dass er so nach 3 Stunden wieder Hunger hat. Hat er weniger getrunken, wusste ich dass er schon nach 1 oder 1 1/2 Stunden wieder hungrig ist. Ist eben ne Sache auf die ihr beide euch einstellen müsst. Mitlerweile ist meiner wieder in seinem Rhytmus, ohne dass ich ihm irgendwelche Zeiten vorgegeben hab.
Lydia85
Lydia85 | 08.01.2009
4 Antwort
Er hat ja leider keinen festen Plan oder Zeiten
Mal sind es zwei Stunden und mal fünf Stunden. Das ist ja das blöde. Gestern dachte ich mir er hält locker 3 Stunden aus. Nö. War nichts. Nach zwei Stunden hat er dann so gebrüllt. Da musste ich ihm auch was geben. Ich werde noch verrückt. Will ihn ja auch nicht mästen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2009
3 Antwort
geb ihm halt regelmäßig was...
...also warte nicht immer erst auf zeichen sondern führe ne feste uhrzeit ein! wenn du weisst er hat sich bisher immer so alle 4 stunden gemeldet, gibst du ihm halt alle 4 stunden was ohne das er es vorher anzeigen muss! ist auch für dich besser wenn sich nach und nach feste zeiten ergeben!! das merkt er sich dann auch und quengelt nicht mehr ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2009
2 Antwort
Gar nicht
hat meiner auch manchmal, meistens wenn er gerade "lange" geschlafen hat. Fängt er denn nicht vorher im Schlaf an ein bisschen zu quängeln? LG
Madi-Len
Madi-Len | 08.01.2009
1 Antwort
na die abstände...
guck doch mal wie oft er kommt. bei den meisten babys liegen doch die abstände bei etwa vier stunden. wenn die dann rum sind mach ihm doch ruhig was, so gewöhnt er sich ja auch an feste zeiten. lg
SusiTwins
SusiTwins | 08.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Kind ( 10 Monate ) hat nachts hunger
31.01.2011 | 10 Antworten
schwanger und kein hunger?
09.07.2010 | 6 Antworten
nach geburt kein hunger gefühl mehr
27.06.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading