kuhmilch schon mit knapp 3 monaten?

Garfield86
Garfield86
17.12.2008 | 14 Antworten
guten abend mädels ich hab ma ne frage und zwar eine freundin von mir möchte ihrer tochter schmelzflocken geben, und die mit normaler vollmilch 3, 5 % anrühren? is das nicht zu früh?ich mein kuhmilch jetzt schon usw?können die das überhaupt schon vertragen?mir kommt das nämlich nicht geheuer vor.aber kann mich ja auch irren
lieben gruß
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
ne ne
Meine tante hat as ihrm kind mit 3 monaten gegeben und schon hate das kind bauch weh und fagt nicht wie das kind hat 5 tage nicht gegessen und der artzt meinet nur sie können dem kind doch kine kuh milch geben in dem alteer
mamamarry
mamamarry | 18.12.2008
13 Antwort
.
schmelzflocken mit 3 monaten?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.12.2008
12 Antwort
jaaa
war deswegen auch ganz erschrocken als sie mir das erzählt hatte deswegen wollte ich mich versichern das ich recht hatte mit meinem wissen. hab ihr das gesagt hoffe nur sie nimmt den ratschlag auch an....
Garfield86
Garfield86 | 17.12.2008
11 Antwort
Viel zu früh.
Das grenzt ja schon fast an Körperverletzung am Baby.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.12.2008
10 Antwort
Auf keinen Fall
erst ab 1 Jahr dürfen die Zwerge Kuhmilch trinken! Ausnahme bei nicht allergiegefährdeten Kindern ab 6 Monaten : Brei, der mit 200ml angerührt wird! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 17.12.2008
9 Antwort
nein, nicht!!
die kuhmilch is viel zu schwer für den Magen und außerdem fehlen die ganzen vitamine und was alles noch in der babynahrung drin is. sie soll sich mal von ihrem kinderarzt aufklären lassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.12.2008
8 Antwort
kuhmilch
würd auch sagen bloss nicht.mein kinderartzt und meine hebamme hat mir davon damals vorm ersten lebensjahr abgeraten.keine kuh milch vor dem ersten lebensjahr.ich fing mit 11monaten an.weil er auch keine allergien hatte.
leonie0421
leonie0421 | 17.12.2008
7 Antwort
blöde emma
nein nein nein schimpf lol siehste mausi doch keine kuhmilch sonst komm morgen melken
kathyfranky
kathyfranky | 17.12.2008
6 Antwort
keine kuhmilch
lieber mit folgemilch, zu früh kuhmilch geben kann stäter zu einer laktoseunverträglichkeit führen - hat meine mutter. überhaupt wird kuhmilch in reiner form zum trinkne erst ab 2jahre empfohlen und zum kochen erst ab 1jahr.
crispy1984
crispy1984 | 17.12.2008
5 Antwort
richtige Milch erst
mit 1 Jahr geben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
WildRose79
WildRose79 | 17.12.2008
4 Antwort
huhu
man soll kuhmilch erst ab dem ersten lebensjahr geben..vorher getreideflocken mit pre oder folgemilch anrühren oder mit wasser und rapsöl...kuhmilch vertragen die so früh nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.12.2008
3 Antwort
Watt???
Die kann daran ersticken. Da steht nicht umsonst nach dem 6. Monat drauf!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.12.2008
2 Antwort
Allergie
Wenn man zu früh mit der Kuhmilch anfängt, kann sich eine Kuhmilchproteinallergie daraus entwickeln. Sie kann ja gerne Schmelzflocken verwenden, aber bitte mit Anfangsmilch anrühren. Das verträgt der Floh sicherlich und Allergiegefahr wird auch eingedämmt.
Rhavi
Rhavi | 17.12.2008
1 Antwort
bloss nicht
Kuhmilch sollte man erst ab 1 Jahr geben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.12.2008

ERFAHRE MEHR:

30. Ssw und chaos seit knapp 3 wochen
12.02.2017 | 4 Antworten
Ab wann dürfen Babys Kuhmilch trinken?
23.11.2012 | 6 Antworten
blau-grün schwäche mit knapp 3 Jahren?
28.11.2011 | 10 Antworten
Wunder Po von Kuhmilch?
06.04.2011 | 2 Antworten
Wie groß mit 22 Monaten?
05.02.2011 | 12 Antworten
Kuhmilch mit 11 Monaten?
04.11.2010 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading