Welche Sauger?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
26.11.2008 | 8 Antworten
Hallo ich hab da mal ne frage,
wenn das mit den stillen ja nicht klapt dann mus die Baby milch ran.
Welche sauger form ist die beste für noch so gans kleine Würmer, die aussehen wie Nuckel oder die aussehen wie Brustwarzen ist halt komich zu beschreiben?

Mit welcher Milch habt ihr die beste erfahrung gemacht?


Danke für eure antworten im vorraus!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich stille noch
aber mein kleiner trinkt tee nur aus den NUK flaschen, die anderen mag er nicht.Also würde ich dir die empfehlen. Mein kleiner trinkt auch nur mit den Latexsaugern, die Silikonsauger sind ihm zu hart die schiebt er wieder raus. alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2008
2 Antwort
-
Wenn du stillen willst, dann wird es auch klappen. LG
Schmetterling83
Schmetterling83 | 26.11.2008
3 Antwort
meiner hatte grosse probleme mit den bauchschmerzen
von daher hatte ich jede milch auspobiert und bin bei der milch von milupa geblieben für milch habe ich immer die sauger in der grösse m genommen, du musst nur noch auf das angegebene alter achten! für tee ist es die lochgrösse s und für brei dann l. hoffe ich konnte dir weiter helfen, liebe grüsse, kriatal
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2008
4 Antwort
Stillen
Wenn du garnie daran denkst, dass es nicht klappen könnte dann wird das auch nicht passieren. Stillen klappt! Vertraue dir und deiner Natur, es gibt keinen grund daran zu denken, dass es nicht klappen könnte! Und je weniger du an sowas denkst, desto sicherer klappt das Stillen. DIe meisten Stillprobleme kommen davon, dass man sich Stress macht und zu viel daran denkt, dass es nicht klappen könnte.
scarlet_rose
scarlet_rose | 26.11.2008
5 Antwort
Sauger
Hallo, also ich habe die Nuk Sauger genommen aus Silikon, die sind der Mutterbrust nachempfunden und das klappte sofort. Gut, mein Kleiner hat Koliken, aber die hatte er schon als ich noch gestillt habe, und er wird ja wohl schlecht Luft aus meiner Brust gesaugt haben. Denke das, das auch wenig mit Luft saugen zu tun hat. Denn warum sind die Koliken nur 2 mal am tag zu fast der selben Zeit und nicht unmittelbar nach jeder Flasche. Also was ich damit sagen will, ist, dass du nicht viel verkehrt machen kannst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2008
6 Antwort
oh hab ich vergessen
ich habe die sauger genommen, die von der form her der brust am ähnlichsten war.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2008
7 Antwort
Milch
Sorry hab deine 2. frage gar nicht gelesen ... Also wir geben Aptamil ... ist teuer 13-15€ aber die verträgt er am besten. Haben es auch mit Nestlé probiert aber da hat er geschrien nach jeder Flasche. Das tu ich ihm nie wieder an. Die von Hipp soll auch gut sein, hab ich gelesen. Und vielleicht mit der Pre-nahrung anfangen. Die ist der Muttermilch am nähsten und hat nicht zuviel Kohlenhydrate wie die 1er Milch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2008
8 Antwort
ich gebe meinem beides
Ich habe flschen von Avent mit saugern die der brust nachempfunden sind sodass sie trotzdem noch an deiner brust saugen. Stillen ist echt schön ich würde nur stillen nach möglichkeit. Aber hole dir auch die weleda calendula salbe von deiner Hebamme damit kannst du wunde brustwarzen behandeln und es stört auch nicht beim stillen. Ich Benutze Pre Nahrung von Humana Kostet 10.95 sind viele vitamine drin und auch milchzucker achso bei saugern die kleinste größe nehmen richtig ist wenn die milch aus der flasche tropft
cideria
cideria | 26.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Staubsauger ick werd noch irre !
02.01.2014 | 28 Antworten
Staubsauger App zum Einschlafen
29.10.2013 | 29 Antworten
Unterschied von Tee- und Milchsauger?
13.09.2013 | 4 Antworten
Sauger,Flaschen wechsel
23.05.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen

uploading