stillen und zusätzlich tee geben?

sweety1987
sweety1987
20.11.2008 | 11 Antworten
wollt mal nachhören ob ihr eure mäuse trotz dem stillen noch zusätzlich tee gibt ?
da meine maus zur zeit viel bauchweh hat wollte ihr gerne nen bauchtee geben ..
nur ich weiß nit ob ich das nach oder vor dem stillen machen soll ..
hoffe ihr habt tipps für mich würde mich sehr freuen ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
hm...
.... ich hab meinem kleinen keinen tee dazu gegeben, weil es sein kann, dass sie dann nicht mehr an die brust wollen :-) aber es hilft deinem zwerg auch schon wenn du zb fencheltee trinkst! alles gute und lg julia
et_ailuj
et_ailuj | 20.11.2008
10 Antwort
falls du
unbedingt doch tee geben willst dann mindestens 45min vorm stillen sonst ist der magen zu voll. ausserdem sind tees nur leere kalorien
Igelfrosch
Igelfrosch | 20.11.2008
9 Antwort
Musst du ausprobieren!
Manche Kinder bekommen vom Fencheltee noch mehr Bauchweh.Das kann ich auch verstehen, wenn ich Fencheltee trinke bläht es mich auch auf!Und wenn dann nur Löffelchenweise zwischen den Mahlzeiten, also nicht aus der Flasche trinken lassen!Eigentlich braucht dein Kleiner den Tee garnicht, gegen Blähungen und Bauchweh hilft am besten Sabsimplex, danach eine Bauchmassage im Uhrzeigesinn und dann warmer Kirschkernkissen auf den Bauch.Es gibt auch Globulis, die gibt man vor der Stillmahlzeit, lass dich in der Apotheke beraten welche da am besten sind!Trage deinen Kleinen bei Bauchweh bäuchlings auf deinem Unterarm und dreh ihn viel, auch auf dem Bauch öfter liegen lassen.LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008
8 Antwort
tee
Igelfrosch
Igelfrosch | 20.11.2008
7 Antwort
Hallo
mein Sohn hatte monatelang schlimm Verstopfung. Da habe ich auch zusätzlich trinken angeboten. Allerdings hat er Tees und auch Wasser einfach nicht trinken wollen. Seit dem er vier Monate alt ist gebe ich ihm nun trotz stillen Tee mit Saft und Wasser. Ich stille auch noch. Er trinkt egal wann, egal ob vor oder nach dem stillen. Nur wenn er Hunger hat dann schimpft er, wenn ich ihm das trinken anbiete, dann zeigt er mir deutlich - jetzt will ich essen. Probier es einfach aus. Viel Glück und gute Besserung für deine Kleine.
Nana255
Nana255 | 20.11.2008
6 Antwort
wenn dein baby bauchweh hat,ist es sehr gut baby fencheltee zu geben
habe es immer zwischen den mahlzeiten gegeben!
piccolina
piccolina | 20.11.2008
5 Antwort
....
hab meiner nie tee gegeben zwischendurch. wollte nicht das die milch weniger wird. wenn ich seltener stille....
Engerl
Engerl | 20.11.2008
4 Antwort
Stillen und Tee
Habe meinem auch zwischen dem Stillen Tee angeboten, wenn er mal Bauchweh hatte und selber auch welchen getrunken. Aber auch nur am Anfang bis er 2 wochen alt war. Danach hatte er noch keine Bauchweh wieder und zusätzliches trinken, wenn man voll stillt, brauchen die Kleinen ja auch nicht.
Alina17
Alina17 | 20.11.2008
3 Antwort
Brauchst Du eigendlich nicht machen
aber wenn Du es nicht sein lassen kannst, dann nimm milden Fencheltee oder nochbesser Kamillentee ...aber wie schon geschrieben, Du bräuchtest es nicht machen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.11.2008
2 Antwort
mein kleiner
bekommt tee er hat auch probleme mit seinem bäuchlein bekommt ihm sehr gut es mach die lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008
1 Antwort
ich hab meinem
all ich noch stillte öfters tee gegeben, meistens zwischen dem stillen *G* also ha am schluss alle 6 stunden gestillt und dann in der zeit dazwischen gabs dan mal nen fencheltee wenn er bauchschmerzen oder so hatte!
sidii
sidii | 20.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Kann ich stillen und Flasche geben?
27.01.2013 | 16 Antworten
Stillen oder nicht Stillen
21.02.2011 | 19 Antworten
Baby schreit beim Flasche geben
18.05.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading