Brei essen

sweetengel1983
sweetengel1983
20.11.2008 | 5 Antworten
Hi leute,

wann habt ihr bei euren Kindern angefangen Brei zu geben? Meine Kleine (11Wochen) wird nicht immer von der Flasche so satt, sie bekommt Hipp1. Und da haben wir überlegt ob wir schonmal langsam anfangen ihr Brei zu geben. Die meisten Breis sind ja ab dem 4. Monat nur sie wird nächste woche ja erst 3 monate alt. Währe das ok?

Wie sind eure Erfahrungen?

Gruß sweetengel.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Hi du,
hab auch schon etwas früher mit Breichen angefangen, nicht weil unser Sohnemann nicht genug bekommen hat, sondern weil ich es einfach schön finde, wenn sich die kleinen langsam dran gewöhnen können am Tisch mitzuessen. ES KOMMT ABER AUF DAS KIND AN, NICHT JEDES VERTRÄGT DAS SCHON IM DRITTEN MONAT. Ich hab ihm halt vor dem vieren Monat immer so löffelweise mal was gegeben, aber richtig würde ich noch nicht anfangen. Wenn dein Engel nicht genug bekommt würde ich mal meinen KiA um Rat fragen. Die können dir da sicherlich weiterhelfen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008
4 Antwort
brei...
Man sollte MINDESTENS 4Monate warten. MINDESTENS heißt nicht früher anfangen, sondern wenns sein muss auf jeden Fall 4Monate warten, besser noch länger. Wie zeigt sich denn das "nicht satt werden"? Vielleicht steckt sie einfach nur in einem Schub? Die 1er Milch hat alles und sogar noch mehr, was ein Kind mit 3Monaten braucht. Es hat sogar deutlich mehr Kalorien als Brei, ist also vom Nährstoff-Aspekt her besser als Brei. Brei hat kaum Kalorien, die Kinder wirken vielleicht länger satt, weil sie länger brauchen um es zu verdauen, heißt aber NICHT, dass sie besser versorgt sind... Warte lieber noch, 6Monate nur Milch wäre ideal
scarlet_rose
scarlet_rose | 20.11.2008
3 Antwort
gute Frage
das ist echt eine gute Frage, denn mein kleiner ist auch gerade drei Monate alt und hat ständig Hunger. Auch nach der Flasche noch... Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008
2 Antwort
ich hab erst
ab 5. monat damit angefangen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008
1 Antwort
Ich
hab auch schon mit 3 Monaten einen halben Babykeks in Fencheltee aufgeweicht und meiner Tochter so 2-3 Löffelchen gefüttert...hat sie gut vertragen.
juni-mami
juni-mami | 20.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Baby würgt beim essen
18.01.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading