Schmelzflocken

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.11.2008 | 7 Antworten
Hat jemand Erfahrung mit Schmelzflocken. Meine Kleine wird nachts immer wach und hat Hunger. Bis vor 2 Wochen hat sie super durchgeschlafen. Nun glaube ich, dass die Pre-Nahrung Nachts nicht mehr lange genug anhält. Lt. Kinderarzt soll ich aber die Pre-Nahrung am Besten bis zum Schluß der Flaschenzeit nehmen. Sie wäre einfach die Beste Milch.
Nun erzählte mir eine Bekannte, dass sie immer Schmelzflocken in die Flasche getan hat und damit sehr gute Erfahungen gemacht hat. Wie seht ihr das?
Vielen Dank
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
------------
schmelzflocken zum aus der flasche trinken???? meiner mag die auch, aber er bekommt sie als brei mit früchten drinnen. wußte gar nicht, daß man die auch in die flasche machen kann..... oder sind das andere? *kopfkratz*
Nightangel
Nightangel | 17.11.2008
6 Antwort
da gebe ich dir recht
mein KA hat auch gesagt: keine Schmelzflocken!!! Die sind nur für Babys die untergewichtig sind, das läßt normal gewichtige babys explosionsartig aufgehen wie ein hefezopf!!! Dann stell lieber auf die nächst höhere Nahrung um die 1er Nahrung hat noch keine Stärke drin und macht trotzdem satt... Alles liebe und gute noch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
5 Antwort
isst du kurz vor dem zubettgehen auch noch eine sahnetorte???
das wäre das gleiche! schmelzflocken dienen nur der mästung! oft gibt es über nacht bauchweh und das ist bestimmt schlimmer als mal schnell ein fläschchen zu geben. dein arzt hat recht . dass dein baby nachts wach wird kann auch daran liegen, dass es gerade eine wachstumsphase durchlebt... das durchschlafen kommt von alleine wieder, also bring geduld auf und füll dein kind nicht mit schmelzflocken ab!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
4 Antwort
Schmelzflocken?
Wie alt ist die Kleine denn? Meine Tochter bekommt seit sie 3 Monate alt ist abends eine Flasche mit Schmelzflocken oder einem Getreidebrei von Alnatura. Das klappt prima und so schläft sie wenigstens 6 Stunden durch. Ich habe auch lange PRE NAhrung gegeben, aber mit kanpp 4 Monaten auf 1er Milch umgestellt, auch diese hat nur wenig Stärke und gilt noch als Anfangsmilch. Mein Arzt sagt immer, man sollte auf jegliche Folgemilch, also 2 und 3 verzichten, da diese massig Stärke enthält. Probier aber ruhig mal einen Brei abends oder eben Schmelzflocken... Viel Erfolg
vanessasunshine
vanessasunshine | 17.11.2008
3 Antwort
...
als meine kinder nicht mehr satt wurden von der pre nahrung hab ich auf die nächst höhere umgestellt und als sie altgenug waren auch auf die 2er milch leider kenn ich mich mit schmelzflocken nicht aus hab aber auch nur gutes darüber gehört
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
2 Antwort
...........
ich habe auch ein dickflussiges gries brei gemacht, hate gut geklapt.
MonCheri04
MonCheri04 | 17.11.2008
1 Antwort
habe auch extrem gute erfahrungen damit gemacht!
die schmelzflocken flasche hab ich ihr dann immer abends gegeben und sie hat sie heiss und innig geliebt und deshalb auch lange bekommen.....sie hat die flasche IMMER leer gemacht, eine super verdauuunge bekommen und hat nachts auch nicht mehr so oft die brust verlangt........sie hatte auch nie bauchschmerzen davon ....never......hab immer die aus dem dm genommen......und den milchzucker dazu auch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Wie lange Schmelzflocken geben?
04.01.2010 | 11 Antworten
Schmelzflocken
11.09.2009 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading