Grünkohl in der Stillzeit?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
14.11.2008 | 7 Antworten
Hab da mal ne Frage. Ich bin zum Grunkohl-Essen eingeladen worden. Da ich aber meinen 5 Monate alten Sohn stille und Grünkohl, wie der Name ja schon sagt, Lohl ist, weiß ich nicht, ob ich das Essen kann. Bläht der auch so wie andere Kohlsorten? Sollte ich lieber Finger davon lassen?
Hat da jemand Erfahrung mit? (help)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Grünkohl
Finger weg ich habe in den Nachrichten gesehen er soll Giftstoffe enthalten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.11.2008
6 Antwort
*******
ich würd es auch lieber lassen...es kann deinem kleinen totale blähungen verursachen....lg
Jaycee
Jaycee | 14.11.2008
5 Antwort
hi
habe vor 1 woche grühnkohl gegessen und meine tochter ist auch 5 mon. alt und es ging alles gut....stille voll gruss
manuela31
manuela31 | 14.11.2008
4 Antwort
egal welcher kohl
alles bläht lass es lieber bevor dein kleiner bauchweh bekommt und du ein pupskonzert zu haus hast :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.11.2008
3 Antwort
Hallo!
Ich habe in der Stillzeit aus Versehen auch Grünkohl gegessen! Mein Sohnemann hatte keinerlei Probleme! Weiß nicht, ob der auch zu den blähenden Kohlsorten gehört! Ich glaube aber nicht!
Amarige
Amarige | 14.11.2008
2 Antwort
Jepp.
Ist vermutlich bei jedem anders, aber ich finde Grünkohl bläht.
Schatzi24806
Schatzi24806 | 14.11.2008
1 Antwort
soweit ich weiß,
bläht der. Aber, ich weiß es nicht genau, da ich Grünkohl hasse wie die Pest!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Schwanger in stillzeit ohne Periode?
31.03.2016 | 2 Antworten
Frage zu Almased und Stillzeit
08.10.2012 | 5 Antworten
linsen in der stillzeit
13.10.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading