nochmal zum umstellen

schnegge_
schnegge_
27.10.2008 | 3 Antworten
wie habt ihr umgestellt richtig? ich geb die flasche.. mit was anfangen? mittag und mit was? vielleicht bekomm ich noch einpaar antworten..

lg sabrina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
xxx
Frühkarotten, erst ein paar Löffelchen , dann das jeden Tag steigern bis das Gläschen leer ist. Bis dahin immer noch danach Milch anbieten. ACHTUN! Karotten verstopfen auch ! Daher abwechwseln, z.B. Pastinaken oder Kürbis geben. Für Zwischendurch auch was abführendes geben, z.B. Obsmus Birne oder Apfel !
FlorianundSarah
FlorianundSarah | 27.10.2008
2 Antwort
brei ab dem
4.monat.. viele schreiben hier immer erst lieber ne weile nur gemüse oder so. ich hab am 1.tag 4löffel gegeben, am 2.tag ein halbes glas und ab dem 3.tag ein ganzes.. mittags-menü-gläschen.. aber hab von anfang an zb. einmal schinkennudeln, einmal kartoffel-gemüse-schweinefleisch, dann wieder ein anderes gegeben.. hat sie super vertragen..eben hauptsächlich darauf achten, dass man wirklich die altersangaben auf den gläsern beachtet, da der magen-darm der kleinen erst immer ab bestimmten alter sachen verdauen kann, die dann in den gläsern sind..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2008
1 Antwort
......
zum mittag ein paar löffelchen ..entweder karotte oder pastinaken... wenn dein kleines das gut verträgt kannst du karotten mit kartoffeln probieren.. also am ersten tag grad mal so 5-6 löffelchen.. und dann die flasche..und jeden tag zwei drei löffel mehr.. lg tina
Zoey
Zoey | 27.10.2008

ERFAHRE MEHR:

Umstellen von pre auf 1er Nahrung?
24.02.2012 | 8 Antworten
wie lange babymilch?
18.04.2011 | 12 Antworten
Nochmal Standesamtlich heiraten
25.07.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading