Spaghetti Bolognese- Brei

Junibaby
Junibaby
23.10.2008 | 12 Antworten
Es gibt doch Gläschen ab 4. Monat mit Spaghetti Bolognese zu kaufen. Wie kann ich das selber kochen? Einfach Nudeln kochen und MaggiFix für Bolognese mit Hackfleisch braten und das ganze pürieren?
Und kann man auch so mal Nudeln statt Kartoffel z.B. zu Gemüse geben?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
spagetthi bolognese
Hallo! Magi fix in den alter geht gar nicht!! Im 1 jahr solltest nur mild bis gar kein gewürz nehmen, besser keines ausser etwas salz brauchens auch.Wie alt ist er den? das rezept ist ab 1jahr für 4 portionen:1kl.zwiebel, 1elolivenöl, 300gjungrindfaschiertes, 400gfleischtomaten, 400g gemüse der saison, salz, pfeffer, 1knoblauchzehe, 1el gehacktes basilikum oder oregano, Vollkornnudeln kochen, gehackte zwiebel in öl glasig anlaufen, faschiertes kurz mitbraten. tomaten würfeln, gemeinsam mit den klein geschnittenen gemüse dazugeben, 15min köcheln lassen, zulezt basilikum unterrühren. pürieren. kannst sicher wenn du das faschierte nicht anbratest gleich dünsten und halt die zwiebel, knoblauch und gewürze weglassen auch für kleinere babies machen
Igelfrosch
Igelfrosch | 23.10.2008
11 Antwort
maggi
hehe, wenn du es selber machen willst dann mit frischen zutaten und ohne gewürze. aber ich denke mit gläschen gehst du auf nummer sicher! ich würd lieber hipp nehmen!
julchen819
julchen819 | 23.10.2008
10 Antwort
ne machs nicht
koch nudeln ganz weich. dünste hackfleisch. Mach ne Dose geschälte tomaten auf und schneid die klein und dann alles zusammen mischen. ich hab immer noch ein paar italienische Kräuter hin. und etwas brühe...
Engerl
Engerl | 23.10.2008
9 Antwort
huhu
es gibt auch nudeln ohne gluten ;-)
Lethes
Lethes | 23.10.2008
8 Antwort
.........
alles aber kein maggi fix!!!!! da nimmt man hackfleisch und tomaten aber kein maggi fix für die kleinen... ich muss aber sagen dass ich so ein gläschen nie in betracht gezogen habe... das is was für später, aber is jedem seine sache...
bobele82
bobele82 | 23.10.2008
7 Antwort
...
ich hab das fleisch immer gekocht. tomate püriert und drübergegeben. und hab sternchennudeln genommen.
lyssa266
lyssa266 | 23.10.2008
6 Antwort
ich finde
für spaghetti braucht man keine Päckchen.. Ich mach sie immer so.. Hackfleisch gut anbraten, eine zwiebel klein schneiden, mit anbraten, Tomatenmark, nicht so viel und wieder anbraten würzen, passierte Tomaten dazu und dann noch sahne und wasser, fertig, schmecken besser als die mit fix und sind ohne haufenweise zusatzstoffe ;o) meine kleine und mein Freund mögen sie so auch am liebsten.. lg
wolke21
wolke21 | 23.10.2008
5 Antwort
wieso
willst du dir die selberkocherei antun? wos doch so klase sachen gibt von hipp ... außerdem ist das genauso teuer wenn du das selber kochst. und im prinzip egal, weils deinem kind eh noch egal ist ob du das selbst kochst oder net.
c4ndy
c4ndy | 23.10.2008
4 Antwort
kannst du ähnlich machen ja
aber bitte keine maggi tüte diese selbstgemachten saucen sind nicht grad "gesund" sag ich jetzt mal.
piccolina
piccolina | 23.10.2008
3 Antwort
.....
Also bzgl. kochen kann ich dir keinen Tipp geben, aber: Nudeln enthalten Gluten, die sollte man so früh noch nicht geben!!!
Kitty79
Kitty79 | 23.10.2008
2 Antwort
naja,du solltest
vielleicht auf MaggiFix verzichten...!!!!!
Nelemaus2007
Nelemaus2007 | 23.10.2008
1 Antwort
...
Das Fleisch solltest Du auf jeden Fall dünsten und nicht braten. Und die Maggi-Tüte würde ich auch nicht nehmen, da ist zuviel anderes Zeugs drin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.10.2008

ERFAHRE MEHR:

Kurze Frage bezl Spagetti
05.07.2011 | 16 Antworten
spaghetti carbonara
17.03.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading