was ich auch nicht verstehe

ladybump18
ladybump18
20.10.2008 | 8 Antworten
Kinder dürfen eigentlich erst ab den ersten Jahr Kuhmilch bekommen, aber wenn ich Schmelzflocken für den kleinen zubereiten will brauche ich dazu frische Vollmilch ? hä? widerspricht sich das nicht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Hallo
Ja das verstehe ich auch nicht. Wir wollten neulich ein Abendgläschen von Hipp ab 4 Monate kaufen und was stand bei den Zutaten : Vollmilch. Da stimmt dann doch auch irgendetwas nicht oder? LG
Bluerosegirl69
Bluerosegirl69 | 20.10.2008
7 Antwort
verdünnt
kann man die Kuhmilch auch vor einem Jahr geben .
mamicuta
mamicuta | 20.10.2008
6 Antwort
ich versteh das auch nicht
da mein allergiegefährdet ist, kommt die milch ja eh nicht in frage.aber ich seh das so, wenn die doch aufeinmal dieh-milch trinekn dürfen, wozu sollte man dann das pulver noch kaufen?? ich versteh das nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2008
5 Antwort
Das ist so veraltet
Milch kann ab dem 6. Lebensmonat schon gegeben werden ... Es geht um die frische Vollmilch, die sollte erst ab ca einem Jahr gegeben werden. Und die Milchbreie macht man dann halt mit Pulvermilch fertig LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.10.2008
4 Antwort
das ist glaub ich nicht ganz so!
all die milchpulver, oder fat alle, die man den kindern als muttermilchersatz geben kann basieren auf kuhmlich! ich hab meinem kleinen mit etwa 8 monaten angefangen brei mit vollmilch zu kochen. die mütterberaterin hatte mir gesagt, dass das nicht schadet
soulfly
soulfly | 20.10.2008
3 Antwort
JAP KOMISCH
Was stimmt den nun??? Würde sie mit Folgemilch machen und nicht mit richiger!!!
JaLaJo2008
JaLaJo2008 | 20.10.2008
2 Antwort
Hallo,
hatte die letzte Ernährungsberatung im Pekip vor ca. 1 1/2 Jahren. Da hieß es ganz neu, dass du ab 1/2 Jahr Kuhmilch geben kannst, wenn keine Allergien vorliegen . Ansonst: Du kannst Schmelzflocken oder Brei auch mit jeder Pre-Nahrung zubereiten. VG
Superchica
Superchica | 20.10.2008
1 Antwort
Tja...
versteh einer die Welt... Ich geb auch schon länger Kuhmilch, also in Schmelzflocken, Griesbrei und seit dem 9. Monat auch zu trinken!
mutti1000
mutti1000 | 20.10.2008

ERFAHRE MEHR:

Ich verstehe diesen Mann einfach nicht!
21.08.2013 | 28 Antworten
Muss ich meinen Frauenarzt verstehen ?
14.01.2013 | 8 Antworten
Ich verstehe es nicht : -(
09.02.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading