Mein Kind isst keine 200 g Brei zum Mittag

Julie2008
Julie2008
19.09.2008 | 8 Antworten
Hallo liebe Muttis,
mein Kind (fast 7 Monate) isst keine 200 g Brei zum Mittag. Vielleicht sind es 100 g die sie schafft. Sie will aber auch nichts anderes mehr. Ich koche immer selber.
Was soll ich jetzt machen. Sie ist keinesfall "unterernährt"! Hattet ihr auch schon mal so ne Problem? Habt ihr nen Tipp für mich?
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
dann reicht ihr das!!!!!!
meiner hat auch immer nur nen halbes glas gegessen ist auch nicht mehr
Taylor7
Taylor7 | 19.09.2008
2 Antwort
Mein Neffe (9 Monate)
isst auch den ganzen Tag über nur die halbe Portion also halbe Gläschen. Er schafft halt tagsüber nicht mehr und trinkt dafür nachts noch eine Flasche. Kinder sind eben verschieden, ich würde mir keine Sorgen machen solange sie gut zunimmt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.09.2008
3 Antwort
Das reicht doch
Kinder nehmen sich das was sie brauchen ... und manchmal reicht ihnen sogar noch weniger... Mach Dir da keine Sorgen, Dein Kind ist noch klein und der Magen ungefair so groß wie Babys Faust - da passen keine 200gr rein und wenn doch, dann gibt es meist Bauchweh LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 19.09.2008
4 Antwort
das ist bei meiner 8 Monate auch so
keine Angst die meldet sich schon wenn sie hunger hat.....verhungern tut sie schon nicht :-))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.09.2008
5 Antwort
mach dir keine gedanken
es scheint ihr zu reichen... das ist doch ok.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.09.2008
6 Antwort
reicht aus
Besser als nichts, mein Kleiner isst morgens und abends zu Mittag isst er kaum etwas. Mein Kinderarzt sagte kürzlich zu mir: Die Eltern bestimmen was und wann es zum gibt und die Kinder bestimmen wieviel.
tamaravb
tamaravb | 19.09.2008
7 Antwort
das ist ja
auch kein wunder! deine maus hat ja eben praktisch erst mit der beikost angefangen!! diese 200g sind wahrscheinlich für "vilefresser" die ihr kind mästen wollen *haha* mach dir mal keine gedanken! mein spatz würde es jetzt wahrscheinlich gerade mal so schaffen, die 200g zu essen! und mei tipp: mach nicht mehr 100g vom brei, meistens reicht zu beginn 90g, aber das steht natürlich auf keiner packung. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.09.2008
8 Antwort
wenn du satt bist,
ißt du doch auch nicht mehr , oder? und bei den kleinen ist es genauso.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.09.2008

ERFAHRE MEHR:

HILFE! Baby isst kein Brei
15.04.2013 | 12 Antworten
mein kind isst so viel !
07.09.2012 | 17 Antworten
Kind isst schlecht / 26 Monate
26.10.2011 | 11 Antworten
mein kind isst wenig, warum so dick?
25.11.2010 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading