brei

babytristan
babytristan
31.08.2008 | 5 Antworten
âb wann habt ihr bei euern kleinen mit brei und karotte angefangen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
hallo
ich habs ihr erst im 6ten monat gegeben
pepels84
pepels84 | 31.08.2008
4 Antwort
Hallo
Hab bei meinen Kinder pünktlich am 4. Monat angefangen. Mein Sohn ist ein "Speikind" und behält festere und dickere Nahrung besser drin. Alles was flüssig ist kommt wieder raus. Den Brei mampft er ganz gerne, Gläschen ist er nicht so gern, aber mein Kinderarzt meinet, die wären wichtig. Also muss er da durch. Mittlerwiele ist er sogar ein halbes Gläschen.
Sasilein1
Sasilein1 | 31.08.2008
3 Antwort
hallo
ab dem 7 monat davor hat der kleine magen noch nicht die richtigen verdauungsentzyme aufgebaut um diese nahrung zu zersetzen oder auf irgend eine art und weise sinnvoll zu verwerten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.08.2008
2 Antwort
guten appetit
hay... des steht doch auf des gläschen drauf... also die ersten fangen nach den 4.monat an. also anfang 5.monat. wenn du aber willst, kannst du auch später geben. meine hats nach dem 4, bekommen und genossen. aber milch is immernoch ihr liebling. viel spaß beim rum mantschen.
Peanuts
Peanuts | 31.08.2008
1 Antwort
brei
ich habe mit 4mon angefangen mal zu schauen wie sie den brei so findet und mit karotte hab ich erst im 6 mon angefangen besser ist eh erst ab 6 und dann bisdahin stillen o flasche soll wohl besser für den magen sein wurde mir dann hinterher gesagt.lg
josephinemami
josephinemami | 31.08.2008

ERFAHRE MEHR:

griesbrei machen
18.05.2013 | 9 Antworten
frühstücksbrei
04.03.2013 | 6 Antworten
Wie lange Brei füttern?
11.03.2012 | 11 Antworten
Der beste Abendbrei?
06.05.2011 | 13 Antworten
Breit wickeln?
27.01.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading