Wie klappt das bei euch mit dem Stillen?

Chantal86
Chantal86
31.08.2008 | 3 Antworten
Hallo ihr,
mein Sohn ist jetzt 8 Wochen alt und trotz tausender Hilfsmittel hab ich immer noch nicht genug Milch.Leider muss ich deswegen manchmal noch ne Flasche hinzufüttern.Wie gehts euch dabei?Hat jemand das auch so erlebt, und kann mir einen guten Tipp geben?Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
An deiner Stelle würde ich nicht zufüttern...
weil der Kleine dann ja automatisch weniger an der Brust trinkt. Um die Milchmenge zu steigern muss er ja aber viel saugen. Wer sagt denn das du zuwenig Milch hast? Wiegst du den Kleinen nach jeder Mahlzeit? Lieben Gruß
Spacefairy
Spacefairy | 31.08.2008
2 Antwort
war bei mir auch so...
und der kleine hat schnell gemerkt, daß fläschchen viel einfacher und bequemer ist ... und wollte dann gar nicht mehr.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.08.2008
3 Antwort
wo
her weißt du , dass deine milch nicht reicht?Hast du eine Hebamme?Die Milchproduktion richtet sich immer nach dem Bedarf.Es gibt Zeiten da musst du dein Kind öfter anlegen, damit mehr Milch produziert wird.Das ist bei jeder Frau so.Ich hab auch fast 5 Monate voll gestillt.Es gab Tage da hab ich ihn stündlich anlegen müssen.
yagmur1
yagmur1 | 31.08.2008

ERFAHRE MEHR:

Krippeneingewöhnung klappt nicht
15.09.2011 | 20 Antworten
Stillen oder nicht Stillen
21.02.2011 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading