7 Wochen, 6 Flaschen zu 200 ml und kein Durchschlafen in Sicht - Was kann ich tun?

charissma
charissma
30.08.2008 | 8 Antworten
Mein Kleiner ist grad 7 Wochen alt und langsam mach ich mir über seine Ess- und Schlafgewohnheiten richtig Sorgen. Seit einiger Zeit sind wir vom Aptamil (Pre bzw. 1) schon aufs Milumil 1 umgestiegen, weil er einfach nicht mehr satt wurde. Er kam zum Schluss alle 2 Stunden. Jetzt mit dem neuen 1er geht es sich mit 4 Stunden aus. Aber statt der auf der Packung angegebenen 5 Flaschen zu 170ml die für sein Alter entsprechend wären, trinkt er mir 6 Flaschen zu 200ml und die fast immer leer! Tagsüber schläft er fast gar nicht mehr .. in der Nacht kommt er aber trotzdem immer noch im 4 Stunden-Rhythmus. Was kann ich da tun? Ist das normal und wie schaff ich es, dass er mal anfängt Nachts länger zu schlafen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hi
Dem reicht die Milch wahrscheinlich nicht mehr aus um satt zu werden. Meiner ist 5 Monate alt und wird von der Milch auch nicht mehr satt. Er bekommt nun nur noch früh seine Milch und ansonsten über den Tag verteilt Brei. Er schläft auch wunderbar in der Nacht. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2008
2 Antwort
ich nochmal
oh er ist erst 7 wochen , habe gelesen 7 monate , sorry . ja dann ists blöd
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2008
3 Antwort
kenne ich
oh genau das gleiche problemchen haben wir auch, meiner hat dauer hunger und schläft auch kaum noch
Wunschkind2007
Wunschkind2007 | 30.08.2008
4 Antwort
Mein Sohn hatte auch
bis er 4 Monate alt war einen 4 Stunden Rhytmus. Er hat auch 6 Flaschen mit 170 bis 200ml bekommen. Ich würde sagen, dass das okay ist. Mit Brei würde ich nocht nicht anfangen. Als er 4 1/2 Monate alt war haben wir auf Milasan2 gewechselt und langsam angefangen Brei zu geben. Jetzt ist mein Sohn 6 Monate alt und schläft seit ca. 2 Wochen nachts durch. Ich denke du musst dich noch ein wenig gedulden bis dein Kleiner durchschläft.
himmel07
himmel07 | 30.08.2008
5 Antwort
bist du wirklich sicher
daßmer hunger hat? gerade kleine babys die schmerzen haben trinken vielmehr. mein sohn wollte auch oefter die flasche, aber ich habe mich immer an die zeiten gehalten. sie muessen ja auch n richtiges hungergefuehl bekommen, wenn ich ihm immer bei jedem kleinen hungerpieps etwas gegeben haette ... aber mit 7 wochen hat er bestimmt gerade nen wachstumsschub.. sei froh, daß dein kleiner *nur* alle 4 stunden kommt. es gibt genuegend muetter die sich 4stundenamstueckschlaf freuen wuerden. ich gehoer auch dazu. mit 7 wochen kannst du es noch net von deinem kleinen erwarten, daß er durchschlaeft!!
zonki
zonki | 30.08.2008
6 Antwort
...
mein kleiner fressack heut fast neun monate ist genauso!!! mach dir keine gedanken alles i.o. die ein brauchen mehr die anderen weniger ... frag ne was meine isst ... hab mit 7monate auch milch für 8monate geben müssen jetz isst sie brei für 12monate kannst de nix machen!!! meine wird auch noch wach nachts und will ne milch flasche ... der einzige nachteil die lücke in der geldbörse
2010susann
2010susann | 30.08.2008
7 Antwort
meiner is 4 Wochen
und kommt alle 3 Stunden nur heute is er total unruhig und dauernd am schreien. Jetzt is er grad mal am einschlafen. Habe teilweise des gefühl ihm langt es nicht wenn ich ihm die flasche gebe, aber dann wenn ich mal mehr mache trinkt er es nicht
Wunschkind2007
Wunschkind2007 | 30.08.2008
8 Antwort
@ zonki
Ja, es ist definitv "Hunger" denn wenn ich versuche ihn mit Tee oder Schnuller etwas hinaus zu trösten brüllt er wie am Spieß und das verdammt herzzerreißend. Schmerzen hat er keine. Hatte auch am Anfang auf Bauchweh oder so getippt ... aber alles was wir versucht haben um sein Befinden zu bessern war vergebens ... bis er sein Fläschchen hatte. Da kam dann das breite Grinsen und die Welt war wieder in Ordnung. Ich weiß, dass 4 Stunden für sein Alter schon gut sind. Aber die sind eben sehr unregelmäßig und mir geht es mehr darum, ob es okay ist, dass er so viel trinkt ... Und ein wenig auf eine "durchgeschlafene" Nacht hoffen darf ich doch ... ;-)
charissma
charissma | 30.08.2008

ERFAHRE MEHR:

Wie lange Flaschen in den Vaporisator?
20.12.2011 | 5 Antworten
Flaschen in der Mikrowelle?
20.07.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading