Folgemilch

briniundnele
briniundnele
27.08.2008 | 7 Antworten
guten morgen mamis,
hab gleich in der früh eine frage welche folgemilch nehmt ihr hab momenta bebivita aber die ist sehr dcikflüssig ist das normal ?bekomm sie nicht durch einen 3 er avent sauger wollte meine lüdde umstellen weil sie nicht mehr so satt wird .danke lg brini
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Milupa Folge Milch 2
... gebe ich. Ich finde, dass die Billigvarianten eh so pappich und unappetitlich schmecken. Die Milupa ist von der Dickflüssigkeit total inordnung. Nicht zu dich, nicht zu dünnflüssig und schmeckt dazu noch sehr lecker!
ladybump18
ladybump18 | 27.08.2008
2 Antwort
Hallo
Die Folgemilch ist im allgemeinen etwas dickflüssiger. Wir haben bis jetzt 4 verschiedene ausprobiert. Nach meinem Empfingen waren die alle eigentlich gleich dickflüssig. Wir müssen die AR-Nahrung von Aptamil kaufen. Die ist sehr dickflüssig. Da mein kleiner sich nicht doof und dämlich saugen soll, hab ich mit einer Hautschere einfach das Loch an der Flasche angepasst.
Sasilein1
Sasilein1 | 27.08.2008
3 Antwort
Folgemilch
Um gottes Willen. Bebivita ... ! Sorry bei der Nahrung ist purer Zucker drin. Würd ich meinem Kind nie füttern. Hatte einmal Grießbrei, aber das war wirklich Pampe, die man nicht essen konnte. Folgemilch kann ich Dir Hipp Bio Folgemilch raten, oder auch Beba. Wobei Beba nicht so sättigend ist. Hipp ist zwar teuer, aber dafür hast Du was gescheites. Ansonsten, wenn Du Dir nicht sicher bist, frag mal beim Kinderarzt, oder Hebamme, was sie Dir empfehlen würden. Bei Aptamil habe ich schon sehr oft gehört, dass es Bauchweh gab. Wünsch Dir viel Glück. Grüße Tanja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2008
4 Antwort
Folgemilch
Meine ist nun 17 Monate und sie bekommt immer noch die 1 von Bebivita, morgens und abends eine, ist sie aber mit zufrieden ... Die Dicke Milch mochte sie nicht, ich würde das nehmen was Dein Kind mag ... Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2008
5 Antwort
also ic habe damasl immer milasan genommen
und ich war sehr zufrieden.. ist auch von preisecht günstig!! brobiers mal aus..
LONSI84
LONSI84 | 27.08.2008
6 Antwort
bebevita
Also ich habe vil ausprobiert weil mein kleiner sonnenschein viel net vertragen hat oder net statt geworden ist und dann hab ich beba ausprobiert und habe gesagt das ist super beim 2 kind sofort beba lg mami042008
Mami042008
Mami042008 | 27.08.2008
7 Antwort
...
folgemilch nehme ich noch garnicht aber die 1er von beba und aptamil in bebivita und milasan ist zusätzlich zucker zugesetzt deswegen bekommts meine nicht ...
zeecke
zeecke | 27.08.2008

ERFAHRE MEHR:

Wechsel Folgemilch zu Vollmilch
03.07.2014 | 9 Antworten
Ab wann habt ihr Folgemilch 2 gegeben?
03.09.2012 | 13 Antworten
gibt es irgenwo folgemilch proben?
04.06.2012 | 10 Antworten
Folgemilch oder Kindermilch
22.06.2011 | 9 Antworten
Babymilch (Folgemilch 3) wie lange?
03.10.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading