Wann die Flasche am Abend gegen Brei oder ähnliches tauschen?

Teufel
Teufel
08.08.2007 | 9 Antworten
mein sohn isst seit er drei monate ist brei etc. nur morgens und abends gibt es noch ein fläschchen. wann ist der beste zeitpunkt hier umzustellen hatten schon mal brei versucht am abend ist aber nicht begeistert davon. er ist 8 monate alt und isst tagsüber auch alles andere nur abends streikt er.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
wenn er es braucht
dann lass ihm doch sein Flässchen zum Abend
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2007
2 Antwort
viel zu früh
1. is es viel zu früh gewesen ... man sagt mit 6 monaten sin die verdauungsorgane soweit herangereift um den brei un ggf. saft zu verdauen.. 2. wenn du nun schon so lange brei gibst hat er sich sowieso schon dran gewöhnt un du kannst ab sofort schon abendbrei geben. 3. Mein kleiner is 9 Monate un bekommt wenns hochkommt 2x am tag brei ... un zwar vormittags un mittags ... ich finde abendbrei stopft zu sehr ... Trotzdem weiterhin alles Gute ... Sabi und Klein-Jermaine
Jermaine
Jermaine | 08.08.2007
3 Antwort
wenn er es nicht will zwing ihn nich den abendbrei zu essen
... vll is er einfach noch überfordert mit so viel brei
Jermaine
Jermaine | 08.08.2007
4 Antwort
Versuchs Abneds mit >Grießbrei
Hallöchen, ich hab meiner kleinen ab 6 Monate abends Grießbrei gegeben. Der sättigt gut. Okay, sie hat ihn nicht immer gewollt, ab und an war die Flasche der Favorit ... Ansonsten hatten wir dann Gries mit Obst. Malselbst gekocht mal von Bebivita Du kannst es aber auch mit Brot versuchen. Mit 8 monaten haben wir das erste Brot gegesesn: nimm Streichwurst oder Streichkäse und schneid das Brot in kleine mundgerechte Happen. Dazu Banane oder Birne. Mochte meine Maus ganz gern. Klappt aber immer nur wenn sie noch nicht zu müde ist ... Manchmal mach ich auch ein "Müsli: 2 EL Apfelmus 1 Becher Naturjoghurt 4 El Haferflocken ist nahaft und schmeckt ... LG
Windelwinnie
Windelwinnie | 08.08.2007
5 Antwort
Brei zum Abendbrot
Gibt es dann überhaupt, den richten Zeitpunkt dafür? Meine Freundin hatte ihrer Tochter schon mit bereits zwei Monaten Brei gegeben. MEine Tochter ist nun 5 Monate alt und wird noch komplett gestillt. Allerdings hat sich nichts gegen ein paar Löffel Karottenbrei am Abend. Frag doch mal deine Hebamme oder den Kinderarzt. Aber ich glaube, dass jedes Kind da verschieden ist und ihm einfach noch etwas Zeit geben. MEine Tochter sollte am Abend eigentlich etwas Dickmilch trinken, da sie die Angewohnheit hat, ziemlich viel wieder auszuspucken. Allerdings "trinkt" sie sie nur, wenn ich sie ihr mit dem Löffel gebe.
Selina
Selina | 08.08.2007
6 Antwort
brei statt flasche
guten morgen meine bekommt seit den fünften monat abends ihren brei.probier doch mal den grieß von alete, den man mit wasser anrührt, der ist wirklich ganz lecker.bei den kannste auch etwas fruchtbrei mit zu rühren.wenn er nich gleich alles isst kannste du ja die flasche danach noch geben und dich dann aber schnell steigern damit die flasche dann ganz weg bleibt.viel erfolg
Tiffys85
Tiffys85 | 08.08.2007
7 Antwort
flasche
muss sagen hast ziemlich früh mit brei angefangen aber lass die flasche am abend so kannst du sicher sein das der kleine wurm auch wirklich durchschläft
sweetbabysweet
sweetbabysweet | 08.08.2007
8 Antwort
lass ihm die flasche doch...
... und gib ihm ruhig 1-2 stunden vor dem bett gehen noch eine gute protion getreide lg, mameha
mameha
mameha | 08.08.2007
9 Antwort
Gute-Nacht-Mahlzeit
also zum schlafen trinkt meine ganz gern diese fertigen trinkmahlzeiten von milupa.
Michaela1907
Michaela1907 | 08.08.2007

ERFAHRE MEHR:

Wann flasche am morgen abgewöhnen?
29.05.2012 | 9 Antworten
Abends lieber Flasche statt Brust?
29.10.2009 | 2 Antworten
welchen brei für abends?
06.08.2009 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading